Italienisch am Gymnasium?

Viele Gründe sprechen für Italienischunterricht an der Schule: Italien hat nicht nur die europäische Kulturgeschichte geprägt wie sonst kaum ein Land, sondern ist auch nach wie vor liebstes Urlaubsziel der Deutschen und einer der wichtigsten Handelspartner der Bundesrepublik.

19.10.2015 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Tatsächlich lernen bundesweit konstant rund 60.000 Schüler/innen Italienisch als dritte oder als spätbeginnende Fremdsprache. In der Sekundarstufe II ist die Tendenz steigend. Für diese Lernenden liegt mit Ecco vom Cornelsen Verlag nun ein neues Lehrwerk vor, das schülernah und motivierend aufgebaut ist. Die Kompetenzen Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben und Sprachmittlung werden Schritt für Schritt in alltagsnahen Unterrichtseinheiten aufgebaut. Der Schwerpunkt liegt in bewährter Weise auf der mündlichen Kommunikation.

Ecco steht für einen lebendigen, abwechslungsreichen Unterricht. Die Schüler reisen bei der Arbeit mit den Bänden durch das Land: Schauplätze sind Turin und Ligurien, Rom, Mailand, Apulien, Umbrien und die Toskana. Das Lehrwerk basiert auf einem flexiblen Konzept mit Unterrichtsstoff für zwei oder drei Lernjahre und setzt neueste didaktische Standards um: So sind etwa vor jedem Text kommunikative Lernziele angegeben – für die Schüler ist immer transparent, was sie üben. Die Aufgaben unterstützen die Entwicklung von Lern- und Arbeitsstrategien und ermöglichen Differenzierung. Die Schüler können immer wieder ihren Lernstand überprüfen: Zum Beispiel gibt es zum Abschluss jeder Lektion eine officina creativa, eine "Kreativwerkstatt", die alle Lernziele der Einheit zusammenführt, und eine Doppelseite mit zusätzlichen Übungen zu Grammatik und Wortschatz. Viele authentische Materialien, italienische Landeskunde und Hinweise zum interkulturellen Lernen runden das Lehrwerk ab. Mit dem Kauf der gedruckten Ausgabe ist Ecco auch als digitales Schulbuch über https://www.scook.de frei verfügbar und kann mobil auf dem Handy oder Tablet genutzt werden.

Damit geht der Fremdsprachenunterricht leicht von der Hand: Seit Jahrzehnten entwickelt der Verlag für Bildungsmedien Lehrwerke von hoher methodisch-didaktischer Qualität – für zahlreiche Sprachen, mit großem Begleitprogramm und immer auf dem neuesten Stand. Mit Ecco ist Cornelsen Komplettanbieter für Fremdsprachen am Gymnasium: Von Chinesisch über Englisch, Französisch, Italienisch oder Latein bis zu Russisch und Spanisch liegen Lehrwerke für alle sprachlichen Fächer vor.

Weitere Informationen zum Lehrwerkskonzept unter: www.cornelsen.de/ecco

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden