Matschie gratuliert Jenaer Pädagogin zum Deutschen Lehrerpreis

Thüringens Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Christoph Matschie, gratuliert der Jenaer Pädagogin Anna Nickel-Gemmeke zum Deutschen Lehrerpreis. Die 49-Jährige hatte die Auszeichnung Anfang dieser Woche aus den Händen von Bundespräsident Horst Köhler in Berlin erhalten.

02.12.2009 Pressemeldung Thüringer Kultusministerium

Unter den 21 geehrten Lehrern war Anna Nickel-Gemmeke die einzige aus Thüringen. Sie unterrichtet am Christlichen Gymnasium Jena Spanisch, Deutsch und Geografie. Gewürdigt wurde insbesondere ihr Einsatz für eine Partnerschule in Chile. Christoph Matschie: "Vom außerordentlichen Engagement solcher Lehrer wie Frau Nickel-Gemmeke lebt Schule in Thüringen."


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden