Schüler als Forscher und Entdecker

"Helden gesucht" - unter diesem Motto steht der diesjährige Wettbewerb "Schüler experimentieren". Im Rahmen einer Feierstunde in der Congresshalle in Saarbrücken konnten heute (28.02.07) die Siegerinnen und Sieger des Wettbewerbs ausgezeichnet werden. Der Sonderpreis des Kultusministers für die erfolgreichste Schule in Höhe von 750 Euro geht an das Gymnasium in Ottweiler.

01.03.2007 Saarland Pressemeldung Ministerium für Bildung und Kultur Saarland

Der Wettbewerb wird von der Stiftung "Jugend forscht" ausgeschrieben. Im vergangenen Jahr wurde die Altersobergrenze für die Teilnahme bundesweit auf 14 Jahre gesenkt. Patenunternehmen im Saarland sind die Stiftung des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes, die Firma ThyssenKrupp Drauz Nothelfer GmbH in Lockweiler sowie die Congress Centrum Saar GmbH in Saarbrücken.

Am diesjährigen Wettbewerb beteiligten sich 99 Jungen und Mädchen aus 22 Schulen. Insgesamt wurden 49 Arbeiten angefertigt. Folgende sieben Fachgebiete waren den Teilnehmern vorgegeben: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik, Informatik, Physik und Technik.

Mit dem Wettbewerb "Schüler experimentieren" sollen insbesondere die Kreativität und der Forschergeist der Schülerinnen und Schüler geweckt werden. Ziel der Landesregierung ist es, die Begabung der jungen Menschen in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik zu fördern. Dazu wurde im Saarland ein vorbildliches Fördersystem für besonders begabte Kinder und Jugendliche eingerichtet. Dieses umfasst beispielsweise die Beratungsstelle für Hochbegabtenförderung, ein Akademie-Programm für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen, Fördergruppen mit besonderem Förderprogramm, Fördertage und Studientage für Hochbegabte sowie Qualifizierungsmaßnahmen für Lehrer.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden