Veränderung bei der Ferienregelung in Bremen für das Schuljahr 2008/2009

Vom 20. bis 24. Mai 2009 (Mittwoch bis Sonntag) findet in Bremen der Evangelische Kirchentag statt. Um die Gäste des Kirchentages unterbringen zu können, werden Schulen und Turnhallen als Unterkünfte benötigt. Dies hat unter anderem zur Folge, dass am Mittwoch, 20. Mai, und Freitag, 22. Mai 2009, in den Schulen kein Unterricht stattfinden kann. Aus diesem Grund wurden für die beiden Tage vor und nach Himmelfahrt 2009 (Christi Himmelfahrt ist am 21. Mai) "Kirchentagsferien" eingerichtet.

29.09.2008 Bremen Pressemeldung Bremen Senatorin für Wissenschaft und Häfen

Zum Ausgleich wurden die Osterferien 2009 am Ende um einen Tag gekürzt und der bewegliche Ferientag am 22. Mai 2009 als verbindlicher Ferientag festgelegt. Das bedeutet konkret, dass die Osterferien jetzt vom Montag, 30. März, bis Dienstag, 14. April 2009, neu festgelegt worden sind.

Die Verordnung über die Ferien für die Schulen der Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven für die Schuljahre 2004/2005 bis 2009/2010 vom 28. April 2004 wurde entsprechend geändert. Zu diesem Thema hat die Bildungsbehörde bereits eine große Zahl von Nachfragen erreicht. Offenbar besteht bei vielen Eltern noch eine Unsicherheit über das Ende der Osterferien. Weitere Informationen sind zu finden unter www.bildung.bremen.de.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden