Lehrerbildung

Wirtschaftswissen für Lehrer

Ab sofort und bis zum 2. August können sich Lehramtsstudierende und junge Lehrer wieder für eine Teilnahme an "Universum Wirtschaft. Impulse für Lehrer von morgen" bewerben. 20 zukünftige Berliner Lehrer haben ab Oktober 2013 die Möglichkeit, an der zweiten Runde des von der Stiftung der Deutschen Wirtschaft und der Commerzbank-Stiftung gemeinsam initiierten Förderprogramms teilzunehmen.

24.05.2013 Pressemeldung Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Wie Wirtschaft funktioniert und welche Auswirkungen sie auf unser Alltagsleben hat, ist für viele Schüler ein großes Rätsel. Denn wirtschaftliche Zusammenhänge werden in der Schule oftmals viel zu selten aufgegriffen. Das Modellprojekt der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) macht angehende Berliner Lehrer fit in Wirtschaftsthemen, um Jugendliche praxisnah an ökonomische Fragestellungen heranzuführen. "Universum Wirtschaft" wird gefördert von der Commerzbank-Stiftung.

Weitere Informationen zum Projekt und zur Bewerbung finden Interessierte unter www.universum-wirtschaft.de.

Bereits seit Herbst 2012 wird den 23 Teilnehmern der ersten Staffel in Workshops, Expertengesprächen und Planspielen grundlegendes Wirtschaftswissen vermittelt. Ziel ist es, wirtschaftliche Allgemeinbildung an Schulen stärker in den Fokus zu rücken. Lehrer spielen hierbei eine zentrale Rolle. "Universum Wirtschaft" vermittelt ökonomisches Grundwissen und liefert gleichzeitig Impulse, dieses ansprechend und alltagsnah in den Unterricht zu integrieren. Insbesondere der Blick auf das Verhältnis von Ethik und Ökonomie soll dazu beitragen, Schüler zu mündigen und verantwortungsbewussten Arbeitnehmern, Verbrauchern und Unternehmern von morgen heranzubilden.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden