Zeichen setzen - aber richtig!

Das Arbeitsheft Zeichensetzung üben (Cornelsen Verlag Scriptor) aus der Reihe Lernen an Stationen zeigt, dass das Thema Zeichensetzung auch Spaß machen kann. Die Kopiervorlagen tragen dazu bei, den Unterricht zur Zeichensetzung aufzulockern und ihn mit spielerischen Formen lebendiger und attraktiver zu gestalten.

27.06.2007 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Das Themenheft für das 5. und 6. Schuljahr unterstützt Lehrerinnen und Lehrer dabei, das Stationenlernen ohne großen Aufwand im Unterricht zu realisieren. Zeichensetzung üben ist so konzipiert, dass sowohl eingeführte Unterrichtsinhalte vertieft werden können als auch – vor allem bei leistungsstärkeren Klassen – eine selbstständige Erarbeitung der Inhalte möglich ist. Die lustigen Figuren Juri, Tobi, Fatma, Paula und Jenny helfen Schülerinnen und Schüler als Paten bei Themen wie Satzarten, Wörtliche Rede, Komma bei Infinitivsätzen oder Komma bei Anreden und Ausrufen. So spielerisch begleitet lernen die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Regeln der Zeichensetzung. Die praxiserprobten Kopiervorlagen und Materialien regen zum entdeckenden Lernen an.

Der Cornelsen Verlag Scriptor gehört seit 1983 zur Cornelsen Verlagsgruppe. Bekannt wurde er durch seine pädagogische Fachliteratur mit Bestsellern wie dem Leitfaden zur Unterrichtsvorbereitung von Prof. Hilbert Meyer. Die Schwerpunkte Lehren, Lernen, Wissen, berufliche Qualifizierung Erwachsener sowie Frühe Kindheit bestimmen das Verlagsprogramm. Neben Studienliteratur und Praxisratgebern im Bereich Pädagogik und Wirtschaft erscheinen bei Cornelsen Scriptor auch zahlreiche Lernhilfenreihen und Nachschlagewerke.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden