Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) RSS-Feed

Was wir wollen und tun
Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich dafür ein, dass junge Menschen in unserem Land gut aufwachsen können und eine demokratische Kultur des Miteinanders erleben und erlernen. Sie stärkt Kinder in dem, was sie können und was sie bewegt. Sie ermutigt junge Leute, ihren Platz in der Gesellschaft selbst zu gestalten und ihr Leben couragiert in eigene Hände zu nehmen. Um ihnen dabei zur Seite zu stehen, bedarf es vieler und engagierter Mitstreiter. Deshalb bindet die DKJS Eltern, erwachsene Begleiter und Institutionen in ihre Programme ein und stößt Reformprozesse an: in Kindergärten und Schulen, beim Übergang in den Beruf, in der Familien- oder lokalen Jugendpolitik.

Meldungen

© www.pixabay.de
Nominierung

Deutscher Kita-Preis 2019

Rund 1.600 Kitas und Initiativen haben sich um den Deutschen Kita-Preis 2019 beworben. 25 Einrichtungen und 15 Bündnisse sind jetzt eine Runde weiter. Jeweils fünf von ihnen werden im Mai 2019 mit Preisgeldern von 10.000 und 25.000 Euro geehrt. mehr

23.10.2018 Pressemeldung Frühe Bildung

© DKJS / Studio Good
Wettbewerb

Wer bekommt den Deutschen Kita-Preis? Diese 30 Kitas sind eine Runde weiter!

Über 1.400 Kitas haben sich von Mai bis Juli als „Kita des Jahres“ beim Deutschen Kita-Preis beworben. Dabei war die Qualität der eingereichten Bewerbungen beeindruckend und die Auswahl fiel sehr schwer. 30 von ihnen kommen jetzt in die nächste Runde und haben die Chance auf ein hohes Preisgeld. mehr

28.09.2017 Pressemeldung Frühe Bildung

© dkjs
Programm

Guter Kita-Qualität den Weg ebnen

Viele wichtige Grundsteine für die Entwicklung und den späteren Bildungserfolg von Kindern werden bereits in den ersten Lebensjahren gelegt. Trotz großer Anstrengungen von Trägern und Fachkräften können laut der NUBBEK-Studie[1] aber nur rund zehn Prozent der Kitas und Kindertagespflegeangebote in Deutschland als qualitativ hochwertig bezeichnet werden. mehr

09.12.2015 Pressemeldung Frühe Bildung

Nordrhein-Westfalen

Kitas und Grundschulen in NRW verbessern gemeinsam die Sprachbildung

Sprache ist ein Schlüssel für Bildungserfolg und Integration. Nach der jüngsten Reform des NRW-Kinderbildungsgesetzes stehen Kitas in der Pflicht, die Sprachentwicklung im Alltag zu fördern und zu dokumentieren. Die Kooperation mit Schulen ist wichtig, damit Kinder durchgängig und wirksam unterstützt werden. Doch wie gelingt die Zusammenarbeit? Konkrete Antworten darauf erarbeiten 16 Teams aus Kitas und Grundschulen im Rahmen des Modellprogramms "Bildung braucht Sprache". Bei der feierlichen Auftaktveranstaltung in Düsseldorf kamen nun über hundert Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Bildungseinrichtungen zusammen. mehr

05.09.2014 Pressemeldung Frühe Bildung

Jugendliche gemeinsam am Herd mit Daniela Schadt und Alfons Schuhbeck

Kochaktion von Jugendlichen und prominenten Unterstützern der Stiftung mit Sternekoch in einem Ausbildungsrestaurant in Berlin-Lichtenberg Berlin, 28. Juni 2013 Die Schirmherrin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) Daniela Schadt kochte heute gemeinsam mit Jugendlichen aus DKJS-Programmen und dem Sternekoch Alfons Schuhbeck ein Drei-Gänge-Menü in der Alten Mensa in Berlin-Lichtenberg. mehr

28.06.2013 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Bildungserfolge

Bundesverdienstkreuz für Dr. Heike Kahl

Am heutigen Montag zeichnet Bundespräsident Joachim Gauck Dr. Heike Kahl für ihren Einsatz im Bildungsbereich mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland aus. Die Ordensverleihung im Schloss Bellevue steht unter dem Motto "Chancen geben durch Bildung". mehr

06.05.2013 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Hausaufgaben

Sind Hausaufgaben an Ganztagsschulen zeitgemäß?

Hausaufgaben und Ganztagsschule – passt das zusammen? Das Thema Hausaufgaben bewegt in Schule und Familien alle gleichermaßen: Schülerinnen und Schüler klagen über sehr hohe zeitliche Belastung. Zuhause sind die Hausaufgaben oft Reizthema Nummer Eins. Hausaufgaben haben auch an Ganztagsschulen noch nicht ausgedient. Während einige Ganztagsschulen Hausaufgaben durch individuelle Lernzeiten ersetzen, haben andere Schulen Betreuungszeiten für die Hausausaufgaben. mehr

16.04.2013 Pressemeldung Schule

Sommercamps

Bewerbungsstart für Camps zur Berufsorientierung

Ab sofort können sich Siebtklässler aus Berlin für das Camp futOUR der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) bewerben. Die Camps zur Berufsorientierung finden vom 17. Juli bis zum 3. August 2013 im Jugenddorf am Ruppiner See, Gnewikow (Brandenburg) und im Jugenddorf Euroville, Naumburg (Sachsen-Anhalt) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. mehr

26.02.2013 Pressemeldung Schule

Kongress

Ganztagsschulen fördern Vielfalt und inklusive Bildung

Über Inklusion wird von Eltern, Pädagogen und Bildungspolitikern gleichermaßen heftig debattiert. Das gemeinsame Lernen von behinderten und nichtbehinderten Schülern ist jedoch nur ein Aspekt, wenn es darum geht, wie Schulen der Vielfalt von Kindern und Jugendlichen gerecht werden können. Der 9. Ganztagsschulkongress "Bildung für mehr! Ganztagsschule der Vielfalt" zeigt, wie Schulen auf alle Schülerinnen und Schüler und deren Interessen und Begabungen individuell eingehen können - unabhängig davon, ob sie eine Behinderung oder Schwierigkeiten beim Lernen haben oder welchen kulturellen und sozialen Hintergrund die Familie hat. mehr

21.09.2012 Pressemeldung Schule

Frühkindliche Bildung

Staunen, Basteln, Forschen: Welträume für kleine Entdecker in der Startphase

Den ersten Auftritt hatten die Welträume im Garten von Schloss Bellevue am letzten Wochenende. In der Forscherstation im Pavillon der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gingen die Kinder mit Luftballons, Pipetten und Zahnstochern vielen Fragen nach: Wie viele Wassertropfen passen auf ein Centstück? Welche Körperteile lassen sich einfach zeichnen? Und wie schnell fliegt ein Ballon, wenn man die Luft rauslässt? mehr

10.09.2012 Pressemeldung Frühe Bildung