GEW Sachsen-Anhalt RSS-Feed

Der Geschäftsführende Vorstand der GEW Sachsen Anhalt

Landesvorsitzender: Thomas Lippmann
Gewerkschaftliche Bildung / Organisationsentwicklung: Hella Mette
Information / Kommunikation: Torsten Richter
Allgemeinbildende Schulen: Prof. Dr. Karl-Heinz Braun
Berufsbildende Schulen: Dr. Gabriele Pohl
Finanzen: Uwe Stenzel

Meldungen

© www.pixabay.de
Appell

Vorsorge zum Erhalt der Schulsozialarbeit

Im Vorfeld der entscheidenden Sitzung des Finanzausschusses im Landtag am 11. und 12. März 2020 appelliert das Aktionsbündnis „Schulsozialarbeit dauerhaft verankern!“ nochmals an die Landtagsparteien, ihrer Verantwortung für den Erhalt und Ausbau der Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt nachzukommen. mehr

09.03.2020 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Entwicklungspläne

Qualität und Erreichbarkeit von Schulen sichern

Am Dienstag wurden vom Bildungsminister Ideen für die Schulentwicklungsplanung bis 2027 vorgestellt. Aus Sicht der GEW Sachsen-Anhalt drohen damit weitere Verschärfungen für den Bestand und die Entwicklung vieler Schulen im Land. mehr

05.03.2020 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Volksbegehren

Startschuss zur Unterschriftensammlung für mehr Schulpersonal

Ab heute können sich die Menschen in Sachsen-Anhalt aktiv für eine Verbesserung der Personalausstattung an den Schulen einsetzen. Das Bündnis „Den Mangel beenden – Unseren Kindern Zukunft geben!“ hat ein Volksbegehren auf den Weg gebracht. mehr

08.01.2020 Pressemeldung Schule

© Kinga/Shutterstock
Ausfall

Abwärtsspirale bei der Unterrichtsversorgung

Nach den gestern vom Bildungsminister verkündeten Zahlen ist klar, dass sich die Unterrichtsversorgung in Sachsen-Anhalt weiter im freien Fall befindet. Nach Einschätzung der GEW ist die vorgelegte Bilanz ein Armutszeugnis für das Bildungsministerium und die gesamte Landesregierung. mehr

20.11.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Lehrermangel

Schuljahres-Start: Ausfall wird zum neuen Hauptfach

Heute beginnt für die Schüler*innen in Sachsen-Anhalt das neue Schuljahr. Die GEW Sachsen-Anhalt blickt mit größter Sorge auf diesen Tag, denn nach wie vor fehlen Lehrkräfte in erheblicher Größenordnung. Die politischen Fehlentscheidungen der letzten Jahre werden weiterhin auf die Beschäftigten abgewälzt. mehr

15.08.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Gesetzentwurf

Bessere Bedingungen für die Lehrergewinnung

Im nächsten Schuljahr droht ein weiterer großer Einbruch bei der Unterrichtsversorgung in Sachsen-Anhalt. Die Landesregierung versucht mit einigen Maßnahmen, Lehrer*innen zu gewinnen bzw. diese im Land zu halten. mehr

25.06.2019 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Landeshochschulgesetz

GEW kritisiert Vorpreschen der Landesrektorenkonferenz

Mit Verwunderung hat die Bildungsgewerkschaft Sachsen-Anhalts eine öffentliche Stellungnahme der Landesrektorenkonferenz zur Kenntnis genommen, die eine pauschale Beurteilung einiger Passagen des jetzt vorliegenden Hochschulgesetzentwurfes vornimmt. mehr

28.02.2019 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Unterrichtsversorgung

Alle Kraft für mehr Lehrkräfte, Belastungen senken

Nach den heute vom Bildungsministerium Sachsen-Anhalt vorgelegten Zahlen ist die offizielle Unterrichtsversorgung im Land auf unter 100 Prozent abgestürzt. Das Hauptproblem liegt immer noch in der mangelhaften personellen Ausstattung der Schulen. mehr

14.09.2018 Pressemeldung Schule

© www.pixabay.de
Studienfinanzierung

Studiengebühren abschaffen und Grundfinanzierung stärken

Hochschulen in Sachsen-Anhalt: Presseberichte zitierten gestern Wissenschaftsminister Armin Willingmann mit der Einschätzung, dass Langzeitstudiengebühren ihre beabsichtigte Steuerwirkung nicht entfalten. Die GEW sieht sich damit in eigenen Prognosen bestätigt und spricht sich mit Nachdruck für die Abschaffung der Studiengebühren aus. mehr

19.06.2018 Pressemeldung Hochschule und Forschung

© www.pixabay.de
Stellungnahme

Skandalöse Personalpolitik des Bildungsministers

Sachsen-Anhalt: Das Ministerium für Bildung hat ganz kurzfristig und mit dem Bewerbungstermin 25. Mai 2018 70 Stellen für Pädagogische Mitarbeiterinnen und Pädagogische Mitarbeiter an Förderschulen ausgeschrieben. Die Einstellungen sind für das kommende Schuljahr vorgesehen und auf ein Jahr befristet. mehr

17.05.2018 Pressemeldung Schule