Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg RSS-Feed

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)
Ihr Ansprechpartner in Sachen Unterricht, Schulentwicklung und pädagogischer Praxis
Bildungsregion Berlin-Brandenburg: Es wächst zusammen, was zusammengehört

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) ist ab dem

  1. Januar 2007 eine Einrichtung des Landes Brandenburg für die Bildungsregion Berlin-Brandenburg.

Die Einrichtung ist aus dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin und aus dem Landesinstitut für Schule und Medien Brandenburg hervorgegangen.

Grundlage für die Gründung der gemeinsamen Einrichtung der Länder Berlin und Brandenburg für die Bildungsregion Berlin-Brandenburg ist ein zwischen beiden Ländern abgeschlossener Staatsvertrag, den das Berliner Abgeordnetenhaus und der brandenburgische Landtag beschlossen haben.

Laut Staatsvertrag ist das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg eine nachgeordnete Einrichtung des brandenburgischen Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport.

Beide Länder verbinden mit dem neuen Institut das Ziel, besonders in den zentralen Feldern der Bildungspolitik eine Harmonisierung der bestehenden Systeme zu erreichen. Das betrifft insbesondere die gemeinsamen Rahmenlehrpläne, die Angleichung der Stundentafeln und die zentralen Prüfungen am Ende der Jahrgangsstufe 10 sowie das zentrale Abitur.

Der Sitz des LISUM ist Ludwigsfelde-Struveshof (Teltow-Fläming), südlich von Berlin.

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg ist bundesweit das erste pädagogische Landesinstitut, das für zwei Länder tätig ist.

Die Aufgaben des LISUM sind:

  • Unterrichtsentwicklung in den Fächern, Lernbereichen und Bildungsgängen einschließlich der Rahmenlehrpläne und der zentralen Prüfungen,
  • Qualifizierung von Schulleitungspersonal und Zielgruppen der Schulbehörden, soweit nicht durch die regionale Fortbildung wahrgenommen,
  • Schul- und Modellversuche sowie die Durchführung von Schul- und Schülerwettbewerben,
  • Medienpädagogik, Medienarbeit und multimediale netzbasierte Unterstützungssysteme in den Bereichen Schule und Weiterbildung/Erwachsenenbildung,
  • Qualifizierung des Fachpersonals im Bereich der Weiterbildung/Erwachsenenbildung.

Meldungen

11.11.2014 Pressemeldung Schule

Berlin / Brandenburg

Lehrerhandreichung zum Erlernen von Lesefähigkeiten

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg unterstützt die Lehrkräfte in Berlin und Brandenburg mit einer weiteren Publikation bei der Leseförderung. Die Handreichung gibt einen Überblick über wichtige Bereiche, die auf die Ausbildung basaler Lesefähigkeiten besonders in der Schulanfangsphase großen Einfluss haben, und unterlegt diese mit einem reichhaltigen Angebot an Übungen. mehr

10.01.2014 Pressemeldung Schule

Berlin-Brandenburg

Sommercamp für junge Elite der Erziehungswissenschaften im LISUM in Ludwigsfelde

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) ist Gastgeber der sechsten Summer School der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, die vom 09. bis 13. August 2010 im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg in Ludwigsfelde-Struveshof stattfindet. mehr

11.08.2010 Pressemeldung Hochschule und Forschung

LISUM holt die "Sonnenallee" zum Mauerfall ins Filmmuseum Potsdam

Mit einem Filmprojekt zu ´vergessenen´ und ´verbotenen´ Filmen aus der DDR und Filmen über die DDR reiht sich das LISUM in die große Schar der Veranstalter zum 20. Jahrestag der Friedlichen Revolution ein. Am heutigen Montag startet das Projekt Vergangenheit verstehen - Demokratiebewusstsein stärken - Die DDR im (DEFA-)Film im Potsdamer Filmmuseum mit der Kult-Kömödie "Sonnenallee". mehr

09.11.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Medienausstellung im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) eröffnet heute auf seinem Gelände in Ludwigsfelde-Struveshof (Landkreis Teltow-Fläming) die dreiteilige Medienausstellung "Wir sind das Volk". Im ersten Teil wirft die Plakatausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur "20 Jahre Friedliche Revolution und Deutsche Einheit" mit 20 Plakaten Schlaglichter auf die damaligen Ereignisse. Sie erinnert unter anderem an die Proteste gegen die Fälschung der DDR-Kommunalwahlen, die Fluchtbewegung im Sommer 1989 und die Massenproteste im Herbst, die Selbstdemokratisierung der DDR, die deutsch-deutsche Solidarität sowie die außenpolitischen Weichenstellungen bis zur Deutschen Einheit 1990. mehr

14.05.2009 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Publikation "Grundbildung für Erwachsene" durch LISUM neu aufgelegt

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) hat die Publikation "Grundbildung für Erwachsene" neu aufgelegt. Die 2., erweiterte Auflage der Broschüre enthält acht thematische Module und einen didaktischen Leitfaden für die Bildungsarbeit mit lernungewohnten Erwachsenen. mehr

19.01.2009 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Unterstützung von Schulen bei der Auseinandersetzung mit dem Thema Antisemitismus

Am Sonntag begeht die Bundesrepublik Deutschland den 70. Jahrestag der Reichspogromnacht. Dies ist Anlass für das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) mit einer Reihe von Aktivitäten die Schulen in Berlin und Brandenburg bei der Auseinandersetzung mit diesem Thema zu unterstützen. mehr

07.11.2008 Pressemeldung Schule

SchulKinoWochen im Land Brandenburg 2008

Unter dem Motto "Sehend lernen − Die Schule im Kino" sind zwischen 5. November und 19. Dezember erneut alle Schulen und alle Kinos des Landes Brandenburg zur Teilnahme an den SchulKinoWochen eingeladen. mehr

22.10.2008 Pressemeldung Schule

LESECURRICULUM für Berliner und Brandenburger Schulen wird freigeschaltet

Lesekompetenz ist zu einem Kernthema der schulischen Qualitätsdebatte geworden. Zunehmend erkennen wir, Lesefähigkeit bei allen persönlich und gesellschaftlich bedeutsamen Prozessen eine wesentliche Rolle spielt: Lesen ist ein Lebensmittel. Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) hat die Herausforderung angenommen und ein umfangreiches, systematisch aufbereitetes Angebot zur Förderung der Lesekompetenz in der Schule entwickelt: ein Lesecurriculum. mehr

17.10.2008 Pressemeldung Schule

"Ich habe einen Traum"

Brandenburgs Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp hat heute in Bernau (Landkreis Barnim) offiziell das 17. Kinderfilmfest im Land Brandenburg eröffnet. Bis Mitte Dezember wird die traditionsreiche Veranstaltungsreihe in 13 Orten des Landes jeweils eine Woche lang ein künstlerisch und medienpädagogisch hochwertiges Programm für Kinder von 3 bis 14 Jahren bieten. mehr

15.09.2008 Pressemeldung Frühe Bildung, Schule