Samsung RSS-Feed

Das Bildungsengagement von Samsung
Als einer der führenden Hersteller von Consumer Electronics und digitaler Lösungen begleitet Samsung Electronics mit seinen Produkten den digitalen Wandel der Gesellschaft. Auch für den Bildungssektor eröffnen sich durch die Digitalisierung eine Vielzahl neuer Möglichkeiten des Lehren und Lernens.

Im Rahmen seines gesellschaftlichen Engagements setzt sich Samsung dafür ein, die digitale Kompetenz von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu fördern. Denn diese zählt in der zunehmend digital geprägten Gesellschaft neben Lesen, Schreiben und Rechnen zu den zentralen Schlüsselqualifikationen. Sie ist die Grundlage für Bildung, beruflichen Erfolg und für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Durch Bildungsprojekte schafft Samsung deutschlandweit neue Lernmöglichkeiten und vermittelt jungen Menschen notwendige Fähigkeiten für die digitale Zukunft.

Mit seiner Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN engagiert sich Samsung für innovative Unterrichts- und Lehrkonzepte und erarbeitet gemeinsam mit Schülern, Lehrern und Referendaren Lösungen für den gezielten Einsatz neuer Technologien an Schulen. Seit 2013 wurden bereits 187 Konzepte mithilfe von Samsung Technologien umgesetzt.

Als Partner von WorldSkills Germany e.V., einer Förderinitiative, die nationale Meisterschaften nicht-akademischer Berufe ausrichtet, setzt sich Samsung seit 2014 für die zukunftsgerichtete Weiterentwicklung von Ausbildungsberufen ein. Die Partnerschaft hat zudem das Ziel, junge Talente auf die Anforderungen der digitalen Arbeitswelt vorzubereiten.

Mit dem Code Week Award unterstützt Samsung Projekte, die Kinder und Jugendliche für neue Technologien begeistern und ihnen ein Verständnis für digitale Codes vermitteln. Spielerisch lernen die Teilnehmer nicht nur programmieren, sondern auch, digitale Technologien kreativ für neue Gestaltungsformen zu nutzen. 2015 wurden mehr als 700 Kinder und 78 Lehrer mit dem Code Week Award erreicht.

Ansprechpartner

Thomas Kahmann
Pressekontakt Samsung
Samsung Corporate Marketing
Samsung Electronics GmbH
Corporate Marketing
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach / Ts.
E-Mail: T.Kahmann@samsung.com

Lara Hannich
Pressekontakt Agentur
Samsung Corporate Citizenship
Faktor 3 AG
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
Telefon: 040 / 679446 – 6169
E-Mail: samsung.cc@faktor3.de

Meldungen

© Samsung Electronics GmbH

Neues Lernen: Samsung startet Lösungspaket zum DigitalPakt Schule

Das neue Lösungspaket „Samsung Neues Lernen“ unterstützt Schulen auf dem Weg zum digitalen Unterricht. Das Angebot umfasst mit dem Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit S Pen auch für schulische Anforderungen passende Hardware. mehr

05.05.2020 Pressemeldung Schule

© Samsung Electronics GmbH

Samsung und WorldSkills zeigen Chancen der Digitalisierung für die Berufsbildung auf

Die Digitalisierung wirkt sich auf alle Bereiche unseres Lebens aus – insbesondere auch auf die Berufswelt. Digitale Technologien werden zunehmend in allen Branchen genutzt, digitale Kompetenz wird als Anforderung an die Mitarbeiter immer wichtiger. Das zeigt auch eine Studie, die TNS Infratest im Auftrag von Samsung Electronics durchgeführt hat. Umso wichtiger ist es, dass sich auch die Berufsausbildung auf diese Transformation einstellt. mehr

18.02.2016 Pressemeldung Aus- und Weiterbildung

Spielerisch die Welt der digitalen Codes entdecken: Samsung und der Code Week Award

In der zunehmend digital geprägten Welt wird es immer wichtiger, neue Technologien zu verstehen und sie reflektiert anwenden zu können. Gemeinsam mit dem Code Week Award setzt sich Samsung Electronics daher dafür ein, Kinder und Jugendliche in Deutschland für das Programmieren zu begeistern und ihnen ein Verständnis für digitale Codes zu vermitteln. mehr

17.02.2016 Pressemeldung Bildung und Gesellschaft

Samsung auf der didacta 2016

- Innovative Bildungskonzepte machen junge Generationen fit für die digitale Zukunft - Zahlreiche Live-Demonstrationen und Präsentationen zum digitalen Lernen und Lehren - Samsung zeigt mit Initiativen kreatives Potenzial neuer Technologien für die Bildung auf mehr

16.02.2016 Pressemeldung Schule