Neues Lernen: Samsung startet Lösungspaket zum DigitalPakt Schule

Das neue Lösungspaket „Samsung Neues Lernen“ unterstützt Schulen auf dem Weg zum digitalen Unterricht. Das Angebot umfasst mit dem Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit S Pen auch für schulische Anforderungen passende Hardware.

05.05.2020 Bundesweit Pressemeldung Samsung
  • © Samsung Electronics GmbH

Darüber hinaus bietet es Zugang zu digitalen Lehr- und Lernmaterialien, Trainings für Lehrkräfte, unterschiedliche Finanzierungsmodelle sowie umfangreiche Service- und Support-Leistungen. Im vergangenen Jahr verabschiedete die Bundesregierung den DigitalPakt Schule. Dessen Ziel ist es, eine zeitgemäße Bildungsinfrastruktur in Deutschland aufzubauen und digitale Kompetenzen in Schulen zu vermitteln. Samsung antwortet darauf mit einem eigenen Lösungspaket: „Samsung Neues Lernen“ richtet sich an Schulträger sowie einzelne Bildungseinrichtungen und unterstützt den methodisch-didaktischen Einsatz digitaler Lösungen im Unterricht. „Mit ‚Samsung Neues Lernen‘ bieten wir Schulen ein praktisches Lösungspaket für die Digitalisierung des Unterrichts, damit sich Lehrkräfte voll und ganz auf ihre Schülerinnen und Schüler konzentrieren können”, sagt Sascha Lekic, Director IT & Mobile Communications B2B bei Samsung Electronics GmbH. „Dank aktueller Technologie und umfangreicher Lösungen unserer Partner ist ein attraktives Angebot für digitales Lernen entstanden.“

Neues Lernen mit Samsung Galaxy Tab S6 Lite und S Pen Das Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit S Pen ist auch für schulische Anforderungen geeignet. Das leichte und kompakte Tablet mit einem 10,4“ großen TFT-Displays lässt sich einfach in der Schultasche verstauen. Produktiv und kreativ arbeiten können Schülerinnen und Schüler mit dem im Lieferumfang enthaltenen Eingabestift: Der S Pen liegt durch sein geringes Gewicht und dem rutschfesten Grip wie ein echter Stift in der Hand. Mit dem Eingabegerät lassen sich digitale Mitschriften in unterschiedlich Farben und Stilen verfassen. So kann der S Pen beispielsweise im Stil eines Bleistifts, Kugelschreibers oder Markers verwendet werden. Für eine klare Handschrift sorgen die dünne Spitze und 4.096 Druckpunkte. Der S Pen haftet magnetisch am Tab und hat so immer seinen festen Platz - langes Kramen im Mäppchen bedarf es daher nicht. Samsung bietet zudem optional ein Keyboard Cover an. Durch die integrierte Tastatur kann das Tablet ähnlich wie ein Laptop verwendet werden. Zugleich schützt die Hülle die Vorder- und Rückseite des Galaxy Tab S6 Lite vor Stößen und Kratzern.

Arbeitsblätter, Hausaufgaben oder Notizen lassen sich schnell und einfach auf größeren Displays teilen, um sie der gesamten Klasse zu präsentieren. So kann das Galaxy Tab S6 Lite nahtlos in eine vorhandene Geräteumgebung integriert und drahtlos mit anderen kompatiblen Geräten verbunden werden. Bei der Präsentation ist auch Gestensteuerung mit dem S Pen via Bluetooth1 möglich.

Damit Lehrkräfte während des Unterrichts alle Geräte im Blick behalten und diese steuern können, ist speziell für den Einsatz im Klassenzimmer die Applikation „Samsung Classroom Management 1.0“ konzipiert worden. Diese ist kostenlos und kann im Google Playstore heruntergeladen werden.

Für die kreative Zusammenarbeit im Klassenzimmer hat Samsung zudem das Flip 2 im Portfolio. Auf dem digitalen Flipchart können Schülergruppen gemeinsam Inhalte erarbeiten, Präsentationen zeigen oder Content von mobilen Quellen spiegeln („Mirroring“). Die angezeigten und bearbeiteten Daten lassen sich im Anschluss bequem per E-Mail versenden.

Umfangreiche Lehr- und Lerninhalte Ob Lehrvideos der Landes- und Kreismedienzentren, digitale Arbeitsblätter oder Lehrbücher - im Rahmen des Lösungspakets „Samsung Neues Lernen“ können Lehrkräfte auf eine Vielzahl von Lehr- und Lerninhalten zugreifen. Einen sicheren Zugang ermöglicht der Bildungspartner Antares Project. Zudem stehen Lehrkräften umfassende Trainingskonzepte für den digitalen Unterricht zur Verfügung - vom Einführungskurs bis zum methodisch-didaktischen Einsatz im Fachunterricht. Diese werden von den auf Lehrerfortbildungen spezialisierten Partnern just ask! und Tablet Academy Deutschland erarbeitet und durchgeführt.

Sicher betreiben, einfach in Betrieb nehmen Auf den Galaxy Tab S6 Lite ist ab Werk die mehrschichtige Sicherheitsplattform Samsung Knox integriert. Sie sorgt für eine hohe Gerätesicherheit und Schutz der Daten vor Malware und anderen äußeren Bedrohungen. Für bequemes Gerätemanagement und Inbetriebnahme sorgen Samsung Knox Services oder Partnerlösungen: Die Tablets können drahtlos vorkonfiguriert, umfassend abgesichert und automatisiert in ein bestehendes EMM (Enterprise Mobility Management) integriert werden.

„Mit ‚Samsung Neues Lernen‘ wollten wir ein Lösungspaket schnüren, das über reine Hardware hinausgeht und Antworten für die häufigsten Herausforderungen der Schulen auf dem Weg zur Digitalisierung bietet. Dazu haben wir uns kompetente Partner gesucht. Eine exakte Bedarfsanalyse durch unsere ausgewählten Reseller ermöglicht dann individuelle Lösungen sowie eine schnelle und sichere Implementierung der neuen Geräte im Unterricht“, sagt Judith Hoffmann, Head of Commercial Operations and Business Development bei Samsung Electronics GmbH. Zur Verfügung stehen dabei unterschiedliche Finanzierungsmodelle wie Kauf, Miete oder Leasing. Technik vermietet unter anderem die Grover Group. Sowohl für die Hardware als auch die Knox Softwarelösungen bietet Samsung Bildungsrabatte, die über die offiziellen „Samsung Neues Lernen“ Vertriebspartner bezogen werden können. Dazu zählen unter anderem die Bechtle AG, heinekingmedia GmbH, Jambo GmbH, KOMSA Enterprise Services GmbH, MAIKS Datenverarbeitungs GmbH, Media-Saturn Deutschland GmbH, MR Datentechnik Vertriebs- und Service GmbH sowie visunext International GmbH & Co. KG.

Das Samsung Galaxy Tab S6 Lite ist in Deutschland ab 30. April 2020 erhältlich. Für Kunden im Bildungsbereich gibt es eine Produktvariante mit drei Jahren Garantie2. Für Lehrkräfte eignet sich alternativ die Premiumvariante Galaxy Tab S6.

„Samsung Neues Lernen“ Webinare Am 07. und 19. Mai 2020 bietet Samsung Webinare zum neuen Lösungspaket an. Eine Vorabregistrierung per E-Mail ist gewünscht. Weitere Infos zu den Webinaren finden Sie zeitnah unter samsung.de/neueslernen.

Zusätzliche Informationen sowie Bildmaterial finden Sie im Samsung Newsroom.

Ansprechpartner

Sebastian Boms
Pressekontakt Samsung IT & Mobile Communication B2B
Samsung Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach
E-Mail: s.boms@samsung.com

Nicole Waibel
Pressekontakt Agentur IT & Mobile Communication B2B
Ketchum GmbH
Schwabstraße 18
70197 Stuttgart
Telefon: 0711 21099 435
E-Mail: samsung.it@ketchum.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden