Kinder entdecken die deutsche Sprache

Jeder weiß, dass schon früh die Grundsteine für das spätere Leben gelegt werden. Um erfolgreich durchs Leben gehen zu können, ist vor allem die Beherrschung der Sprache wichtig. Kinder mit einer anderen Muttersprache kommen oft erst im Kindergarten mit Deutsch in Berührung. Das Buch Sprachförderung im Kindergarten – Julia, Elena und Fatih entdecken gemeinsam die deutsche Sprache (Cornelsen Verlag Scriptor) bietet Materialien für spielerisches Erlernen des Deutschen als Zweitsprache, aber auch als Muttersprache. Als Neuauflage wurde dieser Band komplett aktualisiert und um die Gruppe der Dreijährigen erweitert.

06.10.2008 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Erziehen, bilden, betreuen – die Aufgaben von Erzieherinnen und Erziehern sind vielfältig. Dabei ist die Förderung der Sprache einer der Schwerpunkte. Die Arbeit mit Kindern, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, stellt für Pädagogen eine besondere Herausforderung dar. Wichtig ist, dass Kinder sich bereits im Vorschulalter untereinander verständigen können, ihren Wortschatz stetig erweitern und auch auf schulische Anforderungen vorbereitet werden. Sprachförderung muss aber nicht nur helfen sich Wörter anzueignen, sondern auch beim Erlernen der Grammatik und der Schriftvorbereitung unterstützen. Nur so können alle Kinder mit gleichen Chancen in die Schulzeit starten.

Dass Sprachförderung auch mit Spiel und Spaß verbunden sein kann, zeigt das Buch Sprachförderung im Kindergarten mit seinem wissenschaftlich fundierten und in der Praxis erprobten Förderprogramm für Kinder ab drei Jahre. Die ausführliche Einführung erläutert alle wichtigen Aspekte der Sprachförderung und gibt Tipps, wie Förderangebote gestaltet werden können. Das Buch ist in mehrere Lernbereiche gegliedert, die jeweils eine praktische Anleitung und Spielvorschläge beinhalten. Die Ziele, benötigtes Material und das methodische Vorgehen bei den Spielen werden detailliert beschrieben. Mit diesem Buch können Kinder dazu angeleitet werden, ganz individuell die deutsche Sprache zu entdecken.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden