© www.pixabay.de
Studie zur Mediennutzung

Konsum von Kinderzeitschriften auf hohem Niveau stabil

Kinder-Medien-Studie 2019: Lesen oder im Internet surfen? Drinnen oder draußen? Kiosk oder Sparbuch? mehr

07.08.2019 Pressemeldung Kinder-Medien-Studie

© www.pixabay.de
Lebenslanges Lernen

Hamburg ist Teil des UNESCO Global Network of Learning Cities

Die Stadt Hamburg tritt als zweite deutsche Stadt dem UNESCO Global Network of Learning Cities (GNLC) bei. Das GNLC vernetzt Städte, die lebenslanges Lernen ermöglichen und so zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen beitragen. mehr

05.08.2019 Pressemeldung Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

© Laurence Chaperon
Künstliche Intelligenz

Bildungsministerin Karliczek: Dürfen uns nicht immer schlechtreden

Anja Karliczek plädiert für mehr Optimismus mit Blick auf die Zukunft in Technologiefeldern wie Künstliche Intelligenz (KI), Umwelttechnik, Gesundheit und Mobilität. Hier werde Deutschland weiterhin Weltklasse sein, sagt die Bundesministerin für Bildung und Forschung. mehr

26.07.2019 Pressemeldung dbb beamtenbund und tarifunion

© www.pixabay.de
Antwort

Nationale Dekade für Alphabetisierung

Die Anzahl der Erwachsenen mit einem geringen Kompetenzniveau beim Lesen ist um 2,4 Prozent zurückgegangen. Im Jahr 2018 lesen und schreiben entsprechend der neuen Level-One Studie noch 6,2 Millionen Erwachsene auf einem geringen Kompetenzniveau (12,1 Prozent). mehr

19.07.2019 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.com
Empfehlung

EU-Kommission gibt Deutschland erneut schlechtes Berichtszeugnis

Zu wenig Geld für Bildung und Forschung: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) begrüßen die bildungspolitischen Empfehlungen der EU-Kommission für Deutschland und fordern Bund und Länder dringend zum Handeln auf. mehr

© Brocreative/Shutterstock
Weltweite Bildungsprojekte

Zukunftschancen verbessern

Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller zum heutigen Weltbevölkerungstag: "Das Weltbevölkerungswachstum ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Am heutigen Tag werden 380.000 Babys geboren. Um 80 Millionen Menschen wächst der Planet jedes Jahr, das ist einmal die Bevölkerung Deutschlands." mehr

© Rauß Fotografie
Bildung, Forschung, Innovation

BMBF stellt Konzept zur Förderung strukturschwacher Regionen vor

Die Bundesregierung hat heute Maßnahmen zu den Ergebnissen der Kommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse" beschlossen. mehr

© www.pixabay.de
Bildungspläne

Erste Stellungnahme zum Koalitionsvertrag

Bremen: Bildung ist der neuen Koalition wichtig. Sie steht weit vorne und kein Bereich des Koalitionsvertrages umfasst mehr Zeilen. Eine klare Schwerpunktsetzung ist erkennbar: Bildung wird als Mittel gegen Armut und Ausgrenzung sowie für ein selbstbestimmtes Leben gesehen – vom Anfang bis zur Weiterbildung. mehr

02.07.2019 Pressemeldung GEW Bremen

© www.pixabay.com
Auftaktkonferenz

Karliczek: Bildung ist Grundlage nachhaltigen Handelns

UNESCO-Weltkonferenz zu Bildung für nachhaltige Entwicklung findet in Deutschland statt. mehr

© BMBF/Hans-Joachim Rickel
Interview

„Der akademische und der berufliche Bildungsweg sind gleichwertig“

Sven Lilienström, Gründer der Initiative Gesichter der Demokratie, sprach mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek über Demokratie, den DigitalPakt Schule und die Frage, warum wir eine Mindestvergütung von Auszubildenden in Deutschland brauchen. mehr