Auch in 2007 hohe Besucherresonanz in den staatlichen Museen

Die elf staatlichen Museen des Landes mit ihren Außenstellen und Zweigmuseen hatten auch im Jahr 2007 eine hohe Publikumsresonanz. Laut einer Erhebung des Kunstministeriums bei den Museen zogen die ständigen Ausstellungen und Sonderschauen im vergangenen Jahr rd. 2,1 Mio. Besucherinnen und Besucher an.

23.07.2008 Baden-Württemberg Pressemeldung Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

"Die Besucherzahlen der staatlichen Museen bewegen sich auf konstant hohem Niveau. Im vergangenen Jahr lagen sie um 3 Prozent über dem Durchschnitt der letzten fünf Jahre. Wir werten dies als einen klaren Beleg für die hohe Attraktivität unserer Sammlungen und die erfolgreiche Arbeit der Museumsverantwortlichen im Land", sagte Staatssekretär Dr. Dietrich Birk.

In der Gunst der insgesamt 2.083.280 Besucherinnen und Besucher lagen vorn: das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart (445.366), das Badische Landesmuseum Karlsruhe (355.626), das Landesmuseum Württemberg Stuttgart (304.325) das Landesmuseum für Technik und Arbeit Mannheim (238.761) und das Staatliche Museum für Naturkunde Karlsruhe (172.733).

Neben den Dauer- und Wechselausstellungen haben die Großen Landesausstellungen an dem Ergebnis entscheidenden Anteil. So hat zum Erfolg des Staatlichen Museums für Naturkunde die Saurier-Ausstellung mit rd. 330.000 Besucherinnen und Besuchern wesentlich beigetragen. Auch die anderen bereits im Jahr 2006 begonnenen und noch 2008 gezeigten Großen Landesausstellungen "Königreich Württemberg - 1806-1918 Monarchie und Moderne" und "Ägyptische Mumien - Unsterblichkeit im Lande Pharaonen" im Landesmuseum Württemberg, die Ausstellung "Abenteuer Raumfahrt - Aufbruch ins Weltall" im Landesmuseum für Technik und Arbeit Mannheim haben sich als große Publikumsattraktionen erwiesen.

Weitere Große Landesausstellungen im Jahr 2008 sind die Jubiläumsausstellung der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens (ab 25.10.) sowie die Ausstellung "Matisse - Menschen, Masken, Modelle" (ab 27.09.) in der Staatsgalerie Stuttgart.

Weitere Informationen: www.mwk.baden-wuerttemberg.de/themen/kunst-und-kultur/museen/ und www.netmuseum.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden