Künstlerische Fächer

© www.pixabay.de
Forschung

Persönlichkeitsentwicklung von Studierenden durch Kulturelle Bildung

Was motiviert Studierende an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAWs), sich in Chören, Bands, Theatergruppen oder anderen Kulturprojekten zu engagieren? Diese Fragen stellen Prof. Dr. Barbara Lämmlein und Prof. Dr. Ulrike Gerdiken in dem empirischen Forschungsprojekt „Eigen-ART.Persönlichkeitsentwicklung durch Kulturelle Bildung“. mehr

© Brillux

Spiele-App „Buntes Battle” gibt Einblick ins Malerhandwerk

Die Initiative „Deine Zukunft ist bunt” hat es sich zum Ziel gemacht, Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Ausbildungsberufe Maler und Lackierer sowie Stuckateur zu geben. Mit der neuen Spiele-App „Buntes Battle” können Lehrkräfte jetzt die schulische Berufsorientierung digital ergänzen.  mehr

08.01.2021 Pressemeldung YAEZ GmbH

© www.pixabay.de
Interview

Kinder brauchen Bullerbü-Erfahrungen

Kinderlieder sind wichtiger Seelenproviant. Davon ist Komponist Reinhard Horn überzeugt. Denn: Sie ermöglichen Selbstwirksamkeit. mehr

© MWK Baden-Württemberg
Fächerförderung

„Kleine Fächer“ leisten Großes! Erfolgreiche Bilanz der Landesinitiative

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer: „Kleine Fächer sind für die Wettbewerbsfähigkeit der Universitäten von großer Bedeutung. Sie vermitteln Orientierungswissen und tragen dazu bei, gesellschaftliche Entwicklungen zu reflektieren und zu begleiten.“ mehr

© www.pixabay.de
Unterrichtsgestaltung

In schulische Ganztagsangebote kommt Musik

Die kulturelle Bildung an Schulen zu stärken, ist das Ziel einer Vereinbarung zwischen dem Sächsischen Musikrat und dem Sächsischen Kultusministerium. mehr

© www.pixabay.de
Kunstfreiheit

Gemeinsame Erklärung der Kulturministerkonferenz

„Klare Ansage an alle, die unsere Rechte und Freiheiten aufweichen und abschaffen wollen“ mehr

© www.pixabay.de
Gastbeitrag

Aus MINT wird MINKT

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik und sollte bereits früh gefördert werden. Dazu soll nun auch Kunst gehören, fordern neuere Forschungsansätze. Von Wassilios E. Fthenakis mehr

© www.pixabay.de
Konzept

„Die Kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen erfolgt künftig nach Plan“

Kulturelle Bildung ist Teil eines umfassenden Bildungsverständnisses. Alle Kinder und Jugendliche sollen die Möglichkeit ihres Erwerbs bekommen. Das Kabinett hat daher in seiner heutigen Sitzung das „Landesweite Konzept Kulturelle Kinder- und Jugendbildung für den Freistaat Sachsen“ zur Kenntnis genommen und seine Umsetzung beauftragt. mehr

© HKM
Lernen

KulturSchulen in Hessen - Auf dem Weg zu einer neuen Lernkultur!

KulturSchulen sehen im eigenen künstlerischen Gestalten und sinnlich-ästhetischen Lernen die Basis einer zeitgemäßen Allgemeinbildung und räumen ihnen einen besonderen Stellenwert im Schulalltag ein. mehr

24.08.2018 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© Didacta GmbH/AVR

Aus MINT wird MINKT

Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung. Titelthema: Naturwissenschaften und Kunst verbinden. mehr