Bundestag

Süddeutschland hat die meisten Spitzencluster-Regionen

(hib/HLE) In den deutschen Spitzencluster-Regionen werden bis 2017 Projektmittel in Höhe von 1,2 Milliarden Euro mobilisiert.

20.07.2012 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Zu staatlichen Mitteln von 600 Millionen Euro für die 15 Spitzencluster gebe es Mittel von beteiligten Unternehmen in gleicher Höhe, erklärt die Bundesregierung in ihrer Antwort (17/9899)f auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion (17/9607). Bayern und Baden-Württemberg vereinen mit zusammen sieben im Auswahlwettbewerb erfolgreichen Clustern fast die Hälfte der Cluster auf sich. Die im Rahmen des Spitzencluster-Wettbewerbs geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekte seien darauf ausgerichtet, mittel- bis langfristig neue Produkte auf den Markt zu bringen.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden