Über 12 Millionen Internetnutzer in NRW

(LDS NRW). Etwa drei Viertel der nordrhein- westfälischen Privathaushalte nutzt im Alltag moderne Informationstechnik: In drei von vier Haushalten stand Anfang des Jahres mindestens ein PC und etwa 70 Prozent aller Haushalte verfügten über einen Internetanschluss.

28.11.2008 Nordrhein-Westfalen Pressemeldung Information und Technik Nordrhein-Westfalen

Die vorhandene Technik wird auch intensiv genutzt. Im ersten Quartal 2008 haben von jeweils 100 Personen im Alter ab zehn Jahren 83 mindestens einmal mit einem Handy telefoniert; 81 nutzten einen Computer und 75 surften im Internet. Hochgerechnet auf die Gesamtzahl der Bevölkerung ergibt sich für Anfang 2008 also eine Zahl von 13,5 Millionen Handynutzern, 13,1 Millionen Computernutzern und 12,2 Millionen Internetnutzern in NRW. Etwa 60 Prozent der Bevölkerung schaltete den PC täglich oder fast täglich an, jeder Zweite nutzte ebenso oft das Internet - in beiden Fällen überwiegend zu Hause.

Einen Überblick über die PC- und Internetnutzung in NRW bietet die folgende Grafik.

Die Ergebnisse stammen aus einer europaweit harmonisierten Befragung zur Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnik durch Privathaushalte und Personen im April 2008. In NRW nahmen mehr als 4 700 Personen aus mehr als 2 500 Haushalten an der Befragung teil. (LDS NRW)


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden