CD-ROM Erlebte Geschichte: Nationalsozialismus

Erlebte Geschichte: Nationalsozialismus ist eine Unterrichtssoftware aus dem Cornelsen Verlag, die neue Perspektiven eröffnet: die virtuelle Begegnung mit Zeitzeugen und die Integration multimedialer Angebote zu einem zentralen Kapitel deutscher Geschichte in den Unterricht.

07.11.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Die Software bietet eine Vielzahl von Interviews mit Überlebenden der Nazi-Diktatur. Sechs Zeitzeugen nehmen die Schüler mit auf eine persönliche Reise durch ihre Lebensgeschichte und erzählen aus ihrer Sicht von Ereignissen und Erfahrungen. Durch die thematische Gruppierung der verschiedenen Aussagen werden die Schüler an eigene Fragestellungen und Diskussionen herangeführt. Zahlreiche Quellen und Arbeitsblätter werden in praktischen Themen-Werkstätten verknüpft und ermöglichen einen Einsatz in Einzelstunden sowie in Schul-Projekten. Ein bedeutender Teil der Materialien wird zum ersten Mal für den Unterricht zugänglich gemacht. Das CD-ROM-Projekt wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung in Braunschweig. Auswahl und Anordnung der Einzelthemen und Quellen sind eng auf die Bildungspläne aller Bundesländer abgestimmt und unterstützen die Lehrenden bei der Unterrichtsvorbereitung.

Erlebte Geschichte: Nationalsozialismus bereichert den Geschichtsunterricht durch zwölf multimediale Stundeneinstiege und über hundert Zeitzeugenvideos. Im Bereich "Werkstatt" kann eine Vielzahl von Bild- und Tonquellen, Texten, Originalfilmaufnahmen, interaktiven Karten und Schaubildern bearbeitet werden. Schülerorientierte Aufträge und interessante Arbeitsblätter leiten den Lernprozess an. Ergänzend werden auch methodische Hinweise für die Quellenarbeit gegeben. Mit einem eigens für diese Unterrichtssoftware entwickelten Produktionswerkzeug (digitales Arbeitsfenster) können die Lernenden Arbeitsmaterialien und -blätter individuell erstellen, verwalten und veröffentlichen. Ein umfangreiches Begriffs- und Personenlexikon sowie eine thematisch differenzierte Chronik bieten die Möglichkeit zu freiem Recherchieren für Referate, Facharbeiten und Projekte. Die Suchfunktion zu allen CD-ROM-Materialien sowie Zusatzangebote unter www.cornelsen.de/erlebte-geschichte runden die Software ab. Für Lehrkräfte gibt es eine ausführliche gedruckte Unterrichtshandreichung (ISBN 3-06-064277-X, 10,- Euro). Die CD-ROM wurde mit der Giga-Maus ausgezeichnet.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden