Cornelsen und Herlitz kooperieren zum Schulstart

Cornelsen und Herlitz setzen ihre erfolgreiche Werbekooperation fort. Pünktlich zum Schulstart bringen der Berliner Verlag für Bildungsmedien und der Schreibwarenhersteller ein gemeinsames Hausaufgabenheft auf den Markt.

07.07.2004 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Jedes der insgesamt 100.000 Exemplare enthält 14 Seiten mit Tipps und Tricks rund um das Lernen sowie Übersichtstafeln zu den wichtigsten Schulfächern, die der Reihe Cornelsen Pocket Teacher entnommen sind. Die Hausaufgabenhefte, die Schüler ein Schuljahr lang begleiten, sind bereits seit Ende Juni im Schreibwarenhandel erhältlich. Im Gegenzug wirbt Cornelsen in über einer Million Schülerheften mit Anzeigen für seine erfolgreiche Lernhilfenreihe Pocket Teacher.

Carsten Pfeiffer, Cornelsen Vertriebsleiter / Marketing Handel verspricht sich von der Kooperation einen großen Erfolg: "Wir gehen davon aus, dass sich gerade zum Schulbeginn die Nachfrage der beworbenen Lernhilfen deutlich erhöht. Über eine Million Werbekontakte genau bei der Zielgruppe werden ihre Wirkung nicht verfehlen."

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden