Schulfächer

© www.pixabay.com
Profil- und Leistungsstufe

Neuerungen zur Oberstufe an den bayerischen Gymnasien

Kultusminister Michael Piazolo stellte heute mit Vertretern der Arbeitsgruppe Oberstufe weitere Neuerungen vor. Bei der Ausarbeitung sind unter anderem der Bayerische Philologen­verband, die Vereinigung der Direktorinnen und Direktoren der Bayerischen Gymnasien, die Landes-Eltern-Vereinigung der Gymnasien in Bayern und die Landesschülersprecher beteiligt. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Wer als Kind viel liest, schreibt in der Schule bessere Noten

Dass es für Kinder positiv ist, wenn sie regelmäßig lesen oder ihnen jemand vorliest, ist allseits bekannt. Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, dass sich die Leistungen in manchen Schulfächern sogar um eine Viertelnote verbessern können. mehr

© Didacta GmbH/AVR

„Wir brauchen ein eigenes Schulfach für Umweltthemen“

In didacta – Das Magazin für lebenslanges Lernen spricht Diplom-Meteorologe und ARD-Wettermoderator Sven Plöger über den Klimawandel und wie Lehrkräfte ihre Schüler für Umwelthemen sensibilisieren können. mehr

© www.pixabay.com
Neue Oberstufe

Mehr Wahlmöglichkeiten für die Schüler

„Mit einer starken neuen Oberstufe möchten wir unsere Schülerinnen und Schüler noch weiter in ihren persönlichen Interessen und Begabungen fördern", betonte Bayerns Kultusminister Michael Piazolo heute in München. mehr

© www.pixabay.de
Handschrift

Schreiben mehr als Lust denn als Last empfinden

Vor allem in Schulen wird das Schreiben mit dem Füller praktiziert und deutlich seltener über eine Tastatur. „Und das ist gut so“, stellt der Sprecher des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg fest. mehr

© sirtravelalot/Shutterstock
Hochschulreife

Hitliste der Abiturleistungskursfächer 2018: Englisch vor Deutsch und Mathe

72.663 Abiturientinnen und Abiturienten erwarben im Sommer 2018 ihr Abitur an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen. mehr

© www.pixabay.com
Demokratiebildung

Mehr Mut zur Verteidigung unserer Demokratie

Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Realschullehrerverbandes (VDR), fordert im Rahmen des KMK-Präsidentschaftswechsels von den Schulen aus der Aufarbeitung der Geschichte die Grundlagen der Zukunft abzuleiten: Junge Menschen müssen sich an unseren Schulen zu mutigen Demokraten entwickeln können. mehr

28.01.2019 Pressemeldung Verband Deutscher Realschullehrer

© www.pixabay.de
Profilfach

„Informatik, Mathematik, Physik“

Baden-Württemberg: Neues Profilfach „Informatik, Mathematik, Physik“ (IMP) startet zum neuen Schuljahr an 56 allgemein bildenden Gymnasien. Eisenmann: „Mit IMP stärken wir die Naturwissenschaften und bereiten die Schülerinnen und Schüler auf die Herausforderungen einer digitalen Gesellschaft vor.“ mehr

© www.pixabay.de
Unterrichtsversorgung

Fachlehrermangel gefährdet Unterrichtsqualität

Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte - VNL/VDR befürchtet im neuen Schuljahr, dass Niedersachsens Schulen, insbesondere die des Sekundar-I-Bereichs, wie bereits im Vorjahr wieder mit einer unbefriedigenden Unterrichtsversorgung dastehen werden. mehr

© sirtravelalot/Shutterstock
Forderung

Fachlehrer: VBE-Umfrage zeigt dringenden Handlungsbedarf

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg fordert das Land dazu auf, den Beförderungsstau bei Fachlehrkräften rasch zu beenden. Laut einer Umfrage des Referats Fachlehrkräfte im VBE befinden sich aktuell 75% der befragten Fachlehrer im Beförderungsstau. mehr