Deutscher Kindersoftware Preis in Frankfurt verliehen

Das CD-ROM-Spiel Genius – Task Force Biologie wurde am Messefreitag in Frankfurt mit dem Deutschen Kindersoftware Preis Tommi 2005 ausgezeichnet. Aus den zehn nominierten Programmen wählte die ZDF-Kinder-Jury die Aufbausimulation vom Berliner Cornelsen Verlag auf den ersten Platz. "Die Software ist authentisches Gameplay und Lernbasis zum Thema Biologie im weitesten Sinne. Beides auf extrem hohem Niveau. Eine gelungene Kombination aus Lern- und Spielsoftware!", begründet die Fachjury ihre Entscheidung.

21.10.2005 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Der Tommi widmet sich der Bewertung von innovativen und herausragenden Kindersoftware-Titeln. Herausgeber sind die Zeitschrift spielen und lernen und das Büro für Kindermedien in Berlin, Feibel.de. Der Preis wurde zum vierten Mal verliehen. Die Auszeichnung wird unterstützt vom Deutschen Kinderhilfswerk und ZDF tivi als Medienpartner.

In Cornelsens 3D-Aufbausimulation Genius werden Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren zu Wissenschaftlern, Unternehmern und Bürgermeistern. Straßen und Wohnsiedlungen, Gärtnereien und Rinderfarmen, Krankenhäuser und Biotechnologieunternehmen – die Spieler planen und bauen die komplette Infrastruktur. Im Austausch mit berühmten Institutionen wie Harvard oder der Oxford University werden nach und nach fortschrittliche Techniken im Bereich Mikrobiologie, Medizin und Genetik entwickelt. Über 100 biologisch-medizinische Experimente und Aufgaben aus den Bereichen Natur und Umwelt, Landwirtschaft, Mikrobiologie, Genetik und Humanbiologie sorgen für abwechslungsreichen und spannenden Spielspaß. So können die Spieler verwüstete Landstriche renaturieren, landwirtschaftliche Produktionen aufbauen, Stadtsiedlungen medizinisch versorgen und das eigene Unternehmen managen. Dabei werden auch die Themenbereiche Ethik, Medizin, Geographie und Geologie behandelt.

Genius – Unternehmen Physik
ISBN 3-464-90084-3

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden