IFAtours - jugendnetz-berlin.de startet

Bei der IFAtours - jugendnetz-berlin.de sind Jugendliche vom 5. bis 7. September 2005 zu einem Blick hinter die Kulissen eingeladen: Auf der IFA und an ihren Berliner Standorten zeigen ARD, ZDF, MTV, Deutsche Welle, Panasonic, Kennwood, Fujjitsu Siemens, DAEWOO und unclesallys\*, welche Anforderungen und Voraussetzungen die Musik-, Medien- und Elektronikbranchen an künftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen. 10. und 12. Klassen von Berliner Schulen können sich ab sofort für die IFAtours - jugendnetz-berlin.de unter [www.jugendnetz-berlin.de](http://www.jugendnetz-berlin.de) und [www.musicmediapark.de](http://www.musicmediapark.de) bewerben. Anmeldeschluss ist der 30. August 2005. Die Teilnahme ist kostenlos.

04.08.2005 Berlin Pressemeldung Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Die IFA ist die weltgrößte Messe für Consumer Electronics. Vom 2. bis 7. September 2005 präsentiert sich die IFA in Berlin als Plattform der gesamten Welt der Consumer Electronics.

Tipps für den Berufseinstieg, Erfahrungsberichte aus der Unternehmenspraxis, Adressen und vieles mehr enthält das Booklet der IFAtours - jugendnetz-berlin.de, das an Berliner Schulen, in den Medienkompetenzzentren in allen Berliner Bezirken und natürlich im Internet erhältlich ist.

Im Rahmen des Landesprogramms 'jugendnetz-berlin.de' wird die IFAtours- jugendnetz-berlin.de organisiert vom music media park e.V. in Zusammenarbeit mit der Messe Berlin, der all eins e.V. und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport. Die IFAtours stellt sich während der IFA in der Halle 1.1. in der DIGITAL MUSIC LOUNGE 2005 vor, die gemeinsam von der Messe Berlin, jugendnetz-berlin.de, all eins e.V. und Native Instruments präsentiert wird.

Links:

www.jugendnetz-berlin.de
www.musicmediapark.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden