Berufsorientierung

© www.pixabay.de
Analyse

Bedeutung und Beitrag der Berufsbildung in der Corona-Krise

Beschäftigte mit einer beruflichen Qualifikation tragen in erheblichem Umfang zur Systemerhaltung der Volkswirtschaft in Deutschland und zur Sicherung elementarer Grundbedürfnisse bei. Dies belegt nach Auffassung von Präsident Friedrich Hubert Esser eine aktuelle Veröffentlichung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). mehr

© studieren.de

Der schnelle Einstieg in die Studien- und Berufswahl

Rund 650 Hochschulen, mehr als 21.000 Studiengänge: Wer kennt sich da noch aus? Mit dem Ideenfächer von studieren.de bekommen SchülerInnen einen schnellen Überblick und können sich bei der Zukunftsplanung besser fokussieren. Das ist gerade jetzt - kurz vor der Bewerbungsphase an den Unis - besonders wichtig. mehr

02.04.2020 Pressemeldung studieren.de

© sirtravelalot/Shutterstock
MINT

Workshops mit Rollenvorbildern können Geschlechterstereotype reduzieren

Forscherinnen von DIW Berlin und Wirtschaftsuniversität Wien analysieren Befragungsdaten von Wiener Schülerinnen und Schülern – Befragte 12- bis 14-Jährige haben bereits ausgeprägte geschlechterstereotype Denkweisen in Bezug auf Technik, bei Mädchen gehen diese mit geringerem Interesse an Technik einher. mehr

© Monkey Business Images/Shutterstock
Studie

Traditionelle Berufe überwiegen

Die weitreichenden Veränderungen der Arbeitswelt spiegeln sich bislang noch nicht in den Berufsvorstellungen vieler Jugendlicher wider. Auf die Frage, welchen Beruf sie mit 30 Jahren erwarten auszuüben, nennen 15-Jährige in OECD-Ländern überwiegend traditionelle Berufsbilder. mehr

22.01.2020 Pressemeldung OECD Centre Berlin

© Alexander Körner

Wechsel in der Unternehmensleitung der Westermann Gruppe

Ralf Halfbrodt (56) verlässt nach sechs Jahren die Westermann Gruppe auf eigenen Wunsch. Sven Fischer (47) übernimmt zum 01.01.2020 die Rolle des CEO von Ralf Halfbrodt. mehr

19.11.2019 Pressemeldung Westermann Gruppe

© Ausbildungspark/Storyblocks.com

Digitales Pilotprojekt: „YouBot“ hilft beim Bewerbungsschreiben

YouBot plus ist der erste smarte Assistent speziell für Ausbildungsbewerber. Konzipiert als Unterstützung für Schulen und Bildungsträger, entwickelt in öffentlich-privater Kooperation. mehr

© GaudiLab/Shutterstock
Berufsorientierung

Baden-Württemberg: Lebensbegleitende Berufsberatung startet

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Unterstützung der Arbeitsagenturen hilft Schülerinnen und Schülern bei ihrer Berufsentscheidung und entlastet Lehrkräfte.“ mehr

© Hessisches Kultusministerium
Lebensbegleitende Berufsberatung

Zusammenarbeit beim Übergang Schule und Beruf

Das hessische Kultusministerium und die Bundesagentur für Arbeit weiten die Zusammenarbeit beim Übergang Schule und Beruf aus. Kultusminister Lorz: „Berufliche Orientierung trägt zum langfristigen Bildungs- und Berufserfolg bei.“ mehr

22.08.2019 Pressemeldung Hessisches Kultusministerium

© www.pixabay.de
Fachkräftesicherung

Wirtschaft kämpft gegen Klischees bei der Berufswahl

Mehr Mädchen in der IT, weniger in der Hauswirtschaft: Nach Einschätzung von Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), können Unternehmen bei der Fachkräftesicherung "auf sich wandelnde Rollenbilder hoffen". mehr

© www.pixabay.com
Ökonomische Bildung

Schulkinder lernen zu wenig über den Umgang mit Geld

Bei Alt und Jung fehlt es an ökonomischer Bildung. Laut einer aktuellen Civey-Umfrage im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) sind 76 Prozent der befragten Erwachsenen der Meinung, dass Schülerinnen und Schülern nicht ausreichend beigebracht wird, wie man richtig mit Geld umgeht. Doch bei den Erwachsenen selbst sieht es kaum besser aus. mehr