Kultusministerin Hohlmeier am Hotline-Telefon zum achtjährigen Gymnasium

18.06.2004 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

BAYERN DIREKT, die Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung, richtet zum Start des neuen achtjährigen Gymnasiums im nächsten Schuljahr eine eigene Hotline ein. Fragen zu diesem Thema, z.B. den neuen Stundentafeln, dem Umfang des Nachmittagsunterrichtes, Regelungen bei der Wiederholung einer Klasse oder zum Fach Natur und Technik können direkt an Fachexperten aus dem Kultusministerium, Schulberater und Schulleiter gerichtet werden

am Mittwoch, dem 23. Juni
von 9.00 bis 17.00 Uhr
unter der Telefonnummer 01801-201010.

Kultusministerin Monika Hohlmeier greift

von 13.00 bis 14.00 Uhr

selbst zum Hörer und wird unter der Hotline-Nummer für Fragen erreichbar sein.

Die Hotline zum Thema achtjähriges Gymnasium bildet den Auftakt zu einer eigenen Schulberatungshotline der Servicestelle. Zum Schuljahresende erhalten rund 1,8 Mio. Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse. Gerade in den letzten Schulwochen ist deshalb der Beratungsbedarf bei Eltern wie Schülern besonders groß. Welche Möglichkeiten bietet der jeweilige Abschluss? Wo gibt es Hilfe, wenn die Versetzung gefährdet ist? Welche Veränderungen oder Neuerungen sind für das nächste Schuljahr zu erwarten?

Antworten und Auskünfte gibt es bei der Schulberatungshotline der Servicestelle an folgenden Tagen:

Mittwoch, 30. Juni 2004
Mittwoch, 7. Juli 2004
Mittwoch, 14. Juli 2004
Mittwoch, 21. Juli 2004
Freitag (Zeugnistag), 30. Juli 2004
jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr
unter der Telefonnummer 01801-201010.

An diesen Tagen steht ein Schulberater unterstützt von den Mitarbeitern der Servicestelle für Fragen zur Verfügung.

Seit Anfang März liefert die neue gemeinsame Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung den Bürgerinnen und Bürger eine breite Palette an Serviceleistungen. BAYERN DIREKT bietet Informationen zu Behörden, zuständigen Stellen und Ansprechpartnern, Auskunft zu aktuellen Themen, allen Broschüren und Informationsmaterialien der Staatsregierung sowie Hilfestellung bei der Suche im Internet. Unter der einheitlichen Servicerufnummer 01801-201010 (4,6 Cent pro Minute aus dem Telekom-Netz) und der E-Mail Adresse ist BAYERN DIREKT von Montag bis Freitag von jeweils 8 bis 18 Uhr für die Bürger erreichbar.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden