Der Drachen-Oscar 2006 geht in den Norden

Die Gewinner des bundesweiten Schreibwettbewerbs für Grundschülerinnen und -schüler, den Klett Lernen und Wissen alljährlich ausschreibt, stehen fest: Drei Schülerinnen der Grundschule Vögelsen im Landkreis Lüneburg haben gemeinsam den ersten Preis gewonnen. Ihre Geschichte wurde illustriert und vom Klett Verlag veröffentlicht. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 5. Mai 2006, an der auch der Bürgermeister Heinz Fricke teilnehmen wird, erhalten die Gewinnerinnen Anna-Chiara Röper, Franziska Meyer und Medina Yilmaz einen Autorenvertrag von Klett und Büchergutscheine im Wert von je 100€.

05.05.2006 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

Der Drachen-Oscar wird in diesem Jahr zum siebten Mal vergeben. Ingesamt wurden mehr als 400 Geschichten aus ganz Deutschland eingereicht und von der Jury geprüft. Unter dem Gesichtspunkt schriftstellerische Kreativität hat die Geschichte "Der kleine Lerndrache feiert seinen 10. Geburtstag" der drei Viertklässlerinnen überzeugt: An seinem zehnten Geburtstag unternimmt der kleine Lerndrache mit seinen Freunden eine Schnitzeljagd und verirrt sich. Es folgt eine spannende Rettungsaktion, die so nur in einer Drachenwelt möglich ist.

Auch der zweite Preis geht in den Norden Deutschlands. Carolin Prietsch, die die dritte Klasse der Grundschule Heidgraben im Landkreis Pinneberg besucht, hat mit ihrer Geschichte "Willi auf großer Fahrt" den zweiten Platz belegt und erhält einen Büchergutschein im Wert von 50 €.

Aufgabe beim Drachen-Schreibwettbewerb ist es, eine Abenteuergeschichte zu schreiben, die der kleine Lerndrache erlebt. Dieser kleine Drache ist die Leitfigur der erfolgreichen Lernhilfenreihe "Die kleinen Lerndrachen" von Klett Lernen und Wissen. Mit der Ausschreibung des Drachen-Oscar will Klett junge Talente fördern und Schüler dazu ermuntern, ihre schriftstellerische Kreativität zu entfalten. Die Siegergeschichte wird vom Verlag illustriert und in einer Auflage von 90.000 Exemplaren gedruckt. Sie ist ab dem 5. Mai im Buchhandel kostenlos erhältlich. Die Gewinner erhalten Büchergutscheine im Wert von insgesamt 350 €, zudem erhält die Schulbibliothek des ersten Gewinners eine Sachspende.

Die Lernhilfenreihe umfasst neben Titeln für die Fächer Mathematik, Deutsch und Englisch auch Bände für die Vorschule und den Übergang in die weiterführenden Schulen. Zudem sind unterschiedliche Titel zum Training von Schlüsselqualifikationen und zur Vorbereitung von Lernstandstests erhältlich. Die Lernhilfenreihe "Die kleinen Lerndrachen" feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Auch aus diesem Grund mag die Geschichte "Der kleine Lerndrache feiert seinen 10. Geburtstag" der Jury besonders gefallen haben. Das Jubiläum wird mit Sonderbänden, Aktionsangeboten, Preisrätseln in Schule und Buchhandel und der Unterstützung eines Bildungsprojektes auf den Philippinen, das gemeinsam mit dem Kinderhilfswerk Plan International durchgeführt wird, gefeiert.

Die Ausschreibung für den Drachen-Oscar 2007 beginnt im Mai 2006.
Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2006. Teilnehmerkarten gibt es im Buchhandel oder beim Kundenservice des Ernst Klett Verlages ( oder 0711/6672-1333).

Ansprechpartner

Ernst Klett Verlag GmbH
Anja Vrachliotis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-1166
Fax: +49 711 6672-2010
E-Mail: pr@klett.de
Web: www.klett.de/


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden