Erziehungspartnerschaft auf Augenhöhe

Neue Ausgabe von Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung / Titelthema: Erziehungspartnerschaft

08.08.2019 Bundesweit Pressemeldung Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH
  • © Didacta GmbH/AVR

„Die Erziehungspartnerschaft hat in den neueren Bildungsplänen den Begriff der Elternarbeit abgelöst. Sie geht davon aus, dass Entwicklung und Lernen von Kindern durch die Verknüpfung und grundlegende Abstimmung zwischen verschiedenen Bildungsorten und den dabei involvierten Personen durch sogenannte Bildungspartnerschaften gestärkt werden können“, erklärt Prof. Wassilios Fthenakis, Meine Kita-Chefredakteur in der neuen Ausgabe Meine Kita. Und dazu gehöre nicht nur der respektvolle Umgang von Eltern mit den pädagogischen Fachkräften. Tanja Betz, Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft, hat durch ihre Studie „Kinder zwischen Chancen und Barrieren“ gezeigt, dass bei der Erziehungspartnerschaft auch die Sichtweise des Kindes einbezogen werden muss. Im Titelthema sensibilisiert Meine Kita dafür, dies in der Praxis zu berücksichtigen.

Ein weiteres Thema im Heft sind Strafen als Erziehungsmittel. Sie schaden mehr als sie nutzen. Dr. Sophia Richter, Diplom-Pädagogin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt zeigt Alternativen auf. Außerdem: ein Porträt über eine außergewöhnliche Kita, die Tiere beherbergt, 100 Jahre Waldorf-Pädagogik und Tipps, wie durch gutes Selbstmanagement Freiräume in der täglichen Arbeit geschaffen werden können.

Sollten Sie aus Meine Kita zitieren, geben Sie bitte die Quelle „Meine Kita, Ausgabe 3/2019“ an.

 

Weitere Informationen zu Meine Kita – Das didacta Magazin für die frühe Bildung: Meine Kita informiert viermal jährlich über aktuelle Themen aus der Frühpädagogik sowie neueste wissenschaftliche Ansätze und gibt praktische Tipps und Anregungen für die tägliche Arbeit. Weitere Informationen sowie die Anmeldung für den Kita-Newsletter finden Sie auf: www.fruehe-bildung.online/meine-kita

Herausgeber des Magazins ist die Didacta Ausstellungs- und Verlagsgesellschaft mbH. Chefredakteur ist der renommierte Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis. Realisiert wird Meine Kita von der AVR GmbH in München, die zugleich Sitz der Redaktion ist.

Ansprechpartner

Ansprechpartner AVR / Redaktionsleitung
Tina Sprung
Arabellastraße 17
81925 München
Telefon: 089 - 41 96 94 21
E-Mail: tsprung@avr-verlag.de


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden