Bayern

Elitenetzwerk Bayern – Herausragende Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Seit Gründung des Elitenetzwerks Bayern im Jahr 2004 baut der Freistaat das Programm beständig aus. Im Elitenetzwerk erhalten besonders begabte Studierende und Nachwuchswissenschaftler an bayerischen Hochschulen die bestmögliche Förderung.

04.04.2012 Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Derzeit umfasst das Programm fast 3000 junge Menschen. Nun haben sich in einer Umfrage des Elitenetzwerks Bayern Mitglieder zu ihren Erfahrungen und Erwartungen geäußert. Insgesamt wurden dabei 4556 Studierende, Promovierende, Absolventinnen und Absolventen Anfang 2012 befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Ziele der Ausbildung im Elitenetzwerk Bayern in vorbildlicher Weise erreicht werden. Vor allen Dingen die interdisziplinären und international ausgerichteten Programme bieten eine Ausbildung auf höchstem Niveau. Für die Doktorandinnen und Doktoranden stehen ferner wissenschaftliche Kontakte und der Zugang zu Netzwerken im Mittelpunkt ihres Interesses.

Wissenschaftsminister Heubisch betont: "Mit dem Elitenetzwerk schaffen wir es, den Forschungs- und Wissenschaftsstandort Bayern für unsere Nachwuchskräfte attraktiv zu gestalten. Das Elitenetzwerk ist mit seinen vielfältigen Förderprogrammen ein Teil unserer Strategie, die hier ausgebildeten Wissenschaftler in unserem Land zu halten. Nur mit einer weiteren Internationalisierung unserer Hochschulen und mit solchen Netzwerken wird es möglich sein, im Wettbewerb um die klügsten Köpfe zu bestehen. Daher werden wir das Elitenetzwerk auch weiter entwickeln und die Studierenden sowie die Promovierenden weiterhin bestmöglich fördern."

Informationen zum Elitenetzwerk Bayern

Das Elitenetzwerk Bayern besteht aus vier aufeinander abgestimmten Programmen:

  • Elitestudiengänge
  • Max Weber-Programm Bayern
  • Internationale Doktorandenkollegs
  • Forschungsstipendien

Ab 2013 wird eine fünfte Förderlinie, Internationale Nachwuchsforschergruppen, eingerichtet, deren Ausschreibung gerade läuft.

Mehr Informationen zum Elitenetzwerk Bayern sowie die vollständigen Evaluationsberichte finden Sie unter www.elitenetzwerk.bayern.de


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden