Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt

Der Umbau und die Sanierung der Schul- und Werkstättengebäude der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt in Schweinfurt können beginnen.

23.02.2006 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Wissenschaftsminister Thomas Goppel erteilte die Baufreigabe für den ersten Bauabschnitt, in dem neben der Sanierung des städtebaulich markanten Zentralbaus der Hochschule mit dem großen Hörsaal der Umbau von großen Teilen des Werkstättengebäudes durchgeführt wird. "Nach der Einweihung des 14,5 Mio. Euro teuren Neubaus für die Ausbildungsrichtung Technik im Oktober 2004 sind die jetzt in Angriff genommenen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen ein weiterer großer Schritt zur Stärkung des Hochschulstandorts Schweinfurt", so der Minister. Das gesamte Bauvorhaben ist in vier Bauabschnitte unterteilt. Die dafür erforderlichen Investitionsmittel in Höhe von insgesamt 37,5 Mio. Euro hat der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags bereits gebilligt.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden