Hochschulstandort

© www.pixabay.com
Studienstandort

Deutschland? Bei internationalen Studierenden begehrt!

Deutschland zum wichtigsten nicht-englischsprachigen Gastland weltweit für internationale Studierende aufgestiegen - auch mehr deutsche Studierende und Forschende gehen ins Ausland. mehr

© www.pixabay.de
Hochschulzugang

Bremen startet Pilotprojekt für internationale Studieninteressierte

Auf Bundes- und auf Landesebene ist die Internationalisierung der Hochschulen seit Jahren ein Thema mit hoher strategischer Priorität und hat Deutschland unter die Top 4 der attraktivsten Zielländer für internationale Studierende gebracht. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Bezahlbarer Wohnraum für Studierende nötiger denn je

Angesichts der kritischen Wohnsituation für Studierende in vielen deutschen Hochschulstädten appelliert das Deutsche Studentenwerk (DSW) an Bund und Länder, ihre Mittel für die soziale Wohnraumförderung auch für den Erhalt und den Bau von Studierendenwohnheimen einzusetzen. mehr

15.05.2019 Pressemeldung Deutsches Studentenwerk

© www.pixabay.de
Standort

Berlin und Hamburg bei Studienanfängern besonders beliebt

Im Studienjahr 2017 hatten insgesamt 10 Bundesländer bei den Studienanfängerinnen und -anfängern einen positiven Wanderungssaldo im Vergleich zu den anderen Bundesländern. mehr

28.01.2019 Pressemeldung Statistisches Bundesamt (DESTATIS)

© www.pixabay.de
Vernetzung

Offenheit und Austausch durch internationale Kooperation

Kabinett verabschiedet ersten Bundesbericht zur internationalen Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft und Forschung. mehr

© www.pixabay.de
CHE Studie

Die nächste Hochschule ist maximal 59 Kilometer entfernt

Das starke Wachstum der Studierendenzahlen in Deutschland sorgt für immer mehr Hochschulstandorte. Eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung zeigt eine räumliche fast flächendeckende Abdeckung mit akademischen Angeboten. Verantwortlich dafür sind vor allem die Neugründungen von Fachhochschulstandorten. mehr

© www.pixabay.de
Hochschulstandort

Hochschulen in NRW für ausländische Studierende attraktiv wie nie

4400 mehr als im Vorjahr: Immer mehr ausländische Studierende entscheiden sich für ein Studium an einer nordrhein-westfälischen Hochschule. mehr

© www.pixabay.de
NRW

Hochschulen und Land gestalten gemeinsam Zukunft und Entwicklung des Hochschulsystems

Viele Herausforderungen für die nordrhein-westfälischen Hochschulen betreffen nicht nur einzelne Universitäten und Fachhochschulen, sondern das Hochschulsystem als Ganzes. mehr

© www.pixabay.de
Forschungskooperation

Wissenschaftsministerin eröffnet Sächsisch-Tschechischen Innovationstag

Dr. Eva-Maria Stange: „Gemeinsame Projekte erhöhen die internationale Sichtbarkeit unserer Forschungseinrichtungen“. mehr

© www.pixabay.de
NRW

Zahl der Hochschulabsolventen erreichte 2015 erneut einen Höchststand

Im Prüfungsjahr 2015 haben an den nordrhein-westfälischen Hochschulen 100 438 Studierende erfolgreich ihr Hochschulstudium abgeschlossen. mehr