Hochschulen

Grüne erkundigen sich nach Drittmitteln in Wissenschaftseinrichtungen

(hib/TYH/JOH) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen möchte wissen, wie die Bundesregierung die Entwicklung des Drittmittelanteils an der Finanzierung von Universitäten, Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen bewertet.

03.11.2010 Pressemeldung Deutscher Bundestag

In ihrer Kleinen Anfrage (17/3381) heißt es, die Bedeutung der Drittmittel für die Finanzierung sei in den vergangenen Jahren stark gestiegen. So habe die Drittmittelquote bei den Hochschulen 2005 bei 20,1 Prozent gelegen, im Jahr 2008 dagegen bei 25,1 Prozent.

Außerdem erkundigen sich die Abgeordneten, wie die Regierung die Zunahme befristeter und nebenberuflicher Beschäftigungsverhältnisse in öffentlichen Wissenschaftseinrichtungen beurteilt und ob sie Maßnahmen plant, um den Anteil zu senken.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden