Lern- und Prüfungsstress meistern - praktische Tipps für mehr Brain Power

Viele Studenten haben Schwierigkeiten beim Lernen und leiden unter Konzentrationsstörungen, denn das Gehirn ist Tag und Nacht im Dauereinsatz, vor allem in Prüfungsphasen. Mit ein paar Tipps kann die Gehirntätigkeit jedoch auf gesunde Weise verbessert werden.

22.11.2021 Bundesweit Pressemeldung Shop-Apotheke B.V.
  • © www.pixabay.com

Besonders in stressigen Zeiten ist es nicht ganz einfach, ausreichend Schlaf zu bekommen. Das Gehirn benötigt jedoch ausreichend Zeit, um neu Gelerntes zu archivieren. Dafür ist ein erholsamer Schlaf unbedingt notwendig.

Auch ausreichende Pausen sind notwendig. Zwischen dem Lernen sollten Spaziergänge oder sportliche Tätigkeiten eingeplant werden. Wer sich bewegt, ist motivierter und regt auch seine Gedächtnisleistung an. Außerdem ist es hilfreich, wenn die Lernumgebung reizarmist. Das heißt, Handy und Fernseher aus sowie keine laute Musik.

Regelmäßige Wiederholungen signalisieren dem Gedächtnis übrigens, dass diese Dinge wichtig sind und gespeichert werden müssen. Besonders in Prüfungszeiten sollten zudem Alkohol, Nikotin und übermäßiger Zucker vermieden werden, denn der Körper benötigt nicht noch zusätzliche Herausforderungen. Zur Stressvermeidung lohnt sich gutes Zeitmanagement - ein guter und realistischer Zeitplan, der eingehalten wird, kann wahre Wunder wirken.

Vitamine und Mineralien kurbeln die Leistungsfähigkeit an

Eine ausreichende Menge der richtigen Vitamine und Mineralstoffe können für die Gehirntätigkeit wahre Wunder wirken. Omega-3-Fettsäuren wirken zum Beispiel als Baustein für die Zellmembranen der Nervenzellen im Gehirn. B-Vitamine, allen voran die Vitamine B6 und B12, unterstützen den Energiestoffwechsel der Nervenzellen und tragen zum Erhalt der mentalen Leistungsfähigkeit bei. Außerdem sorgen sie auch für ein bessere Stimmung und eine Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens.

Kupfer, Zink und Folsäure schützen das Gehirn und fördern die Denkfähigkeit. Ein wahrer Geheimtip ist das Provitamin A, das nicht nur das Gedächtnis verbessert, sondern die Gehirnzellen auch auf lange Sicht schützt. 

Nützliches Brainfood für Studenten

Mehrere Studien zeigen, dass Personen mit Nährstoffmangel bei verschiedenen Intelligenztests schlechter abschneiden als Personen mit einer ausgewogenen Ernährung. Vor allem in Prüfungszeiten kann also die richtige Ernährung einen großen Unterschied machen.

Eisen, das in rotem Fleisch, Spinat, Hülsenfrüchten und Weizenkleie zu finden ist, spielt zum Beispiel eine große Rolle für die geistige Leistungsfähigkeit. Der Verzehr von Fisch, wie Lachs, Forelle, Makrele oder Hering kann die Konzentrationsfähigkeit fördern. Nüsse und Samen enthalten zudem viele ungesättigte Fette und Nährstoffe und haben damit einen positiven Einfluss auf die Konzentration - nicht umsonst gibt es das wohlbekannte Studenfutter aus Nüssen und Trockenfrüchten. Außerdem beugen komplexe Kohlehydrate wie Vollkornbrot, Süßkartoffeln und Quinoa Müdigkeit und dem gefürchteten Leistungstief am Nachmittag vor.

Fast alle Gemüsesorten, vor allem grüne Sorten wie Broccoli, Rosenkohl und Blattsalate, sind zudem echte Gehirnnahrung. Wer den Snack zwischendurch braucht, sollte zu Himbeeren, Erdbeeren und Blaubeeren greifen. Diese Superfoods sind nicht nur außerordentlich gesund, sondern optimieren auch die Gedächtnisleistung. Zur Unterstützung einer gesunden Ernährungsweise sollte ausreichend Wasser getrunken werden - wenn möglich mehr als zwei Liter täglich. 

Nahrungsergänzungsmittel machen einen Unterschied

Studenten wird empfohlen, Präparate mit Vitamin-B-Komplexen einzunehmen. Zudem gibt es Zinkkapseln und Omega-3-Präparate, die die Gehirntätigkeit fördern können. Auch Präparate mit Vitamin C und Vitamin D unterstützen die geistige Leistungsfähigkeit. Eine große Auswahl ist bei Shop Apotheke zu finden. Wichtig ist, dass diese natürlichen Nahrungsergänzungsmittel regelmäßig über einen längeren Zeitraum eingenommen werden. Erst dann sind beste Ergebnisse zu erwarten!

Das Gehirn benötigt ausreichend Energie, Sauerstoff, Flüssigkeit und Nährstoffe für eine gesunde Funktion. Mit einer ausgegleichenen Lebensweise, einer gesunden Ernährung und den richtigen Supplements kann die Gehirntätigkeit optimiert werden, so dass in Zukunft stressige Situationen und Prüfungsdruck kein Problem mehr sind.

Ansprechpartner

Shop-Apotheke B.V.
41241 Mönchengladbach
Telefon: 0800 - 200 800 300
E-Mail: kontakt@shop-apotheke.com
Web: https://www.shop-apotheke.com/


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden