Studie

© Andrey Kuzmin - stock.adobe.com
Studie

Kita-Betreuung von Kindern unter drei Jahren

ForscherInnen des DIW Berlin untersuchen Unterschiede in der Kita-Nutzung unter Dreijähriger und deren Gründe nach Bildungsgrad der Mutter und Migrationshintergrund beider Eltern – Kinder von Müttern ohne Abitur oder mit Migrationshintergrund beider Eltern gehen seltener zur Kita. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Gymnasiallehrer mehrheitlich beruflich hoch belastet

Trotz hoher Arbeitsbelastung und schwieriger Rahmenbedingungen sind die meisten mit dem Beruf zufrieden und bewältigen das Arbeitspensum dank ausgeprägter Leistungsbereitschaft. mehr

09.03.2020 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© www.pixabay.de
Umfrage

Bundesweite Befragung von Kitas

Die Kindertagesbetreuung ist seit Jahren auf Expansionskurs. Zwischen 2006 und 2019 ist die Zahl der Beschäftigten um 81% auf zuletzt 752.220 gewachsen, die Arbeitslosenquote liegt bei nur 1,1%. mehr

12.02.2020 Pressemeldung Deutsches Jugendinstitut e.V.

© www.pixabay.com
Studie

Wie schätzen junge Menschen ihre Bildung und Zukunft ein?

Ipsos und WISE haben mit dem „WISE Global Education Barometer“ eine ausführliche Studie mit knapp 10.000 jungen Menschen im Alter zwischen 16 und 25 Jahren in 20 Ländern aus verschiedenen Regionen der Welt durchgeführt. Ziel war es zu verstehen, wie junge Menschen ihre Bildung wahrnehmen und wie sie auf ihre Zukunft blicken. mehr

© Monkey Business Images/Shutterstock
Studie

Traditionelle Berufe überwiegen

Die weitreichenden Veränderungen der Arbeitswelt spiegeln sich bislang noch nicht in den Berufsvorstellungen vieler Jugendlicher wider. Auf die Frage, welchen Beruf sie mit 30 Jahren erwarten auszuüben, nennen 15-Jährige in OECD-Ländern überwiegend traditionelle Berufsbilder. mehr

22.01.2020 Pressemeldung OECD Centre Berlin

© www.pixabay.de
Uni-Barometer

Betreuungsrelation minimal verbessert

Die Zahl der Universitätsprofessorinnen und -professoren hat sich im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr leicht erhöht. mehr

02.01.2020 Pressemeldung Zeitschrift Forschung & Lehre

© www.pixabay.com
Appell

Empfehlungen zum PRIMUS-Schulversuch veröffentlichen

Der wissenschaftliche Beirat für den PRIMUS-Schulversuch in NRW hat dringend zu einer vorzeitigen Verlängerung des Schulversuchs geraten, aber das Schulministerium behält die Empfehlungen lieber für sich. mehr

20.12.2019 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© www.pixabay.de
Studie

Die Privatschulen in den Bundesländern sind gut finanziert

Die Privatschulen sind in allen Bundesländern bis auf wenige Ausnahmen finanziell gut bis sehr gut ausgestattet. Das ist das Ergebnis der ersten umfassenden Untersuchung zur Finan­zierung der Privatschulen in Deutschland, die von Pia Akkaya, Marcel Helbig und Michael Wrase vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) vorgelegt wurde. mehr

© www.pixabay.de
Studie

Ganztags-Rechtsanspruch kostet 5,3 Milliarden Euro pro Jahr ab 2025

Ab 2025 soll ein Ganztags-Rechtsanspruch für Grundschulkinder gelten. Um den Bedarf zu decken, müssen 1,1 Mio. Ganztagsplätze zusätzlich geschaffen werden, was jährlich 4,5 Mrd. Euro an Personal kostet. mehr

09.12.2019 Pressemeldung Bertelsmann Stiftung

© www.pixabay.de
forsa-Umfrage

Jugendliche verteilen schlechte Noten für Chancengleichheit im Bildungssystem

Jugendliche glauben nicht, dass es im deutschen Bildungssystem Chancengleichheit gibt. Daran können digitale Technologien nur bedingt etwas ändern. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen forsa-Umfrage unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Auftrag des Stifterverbandes zum Tag der Bildung am 8. Dezember. mehr