Masterstudiengänge der LMU München und der Fachhochschule Weihenstephan in den TOP 10 der internationalen Masterstudiengänge an deutschen Hochschulen

Der Elitestudiengang "Master of Science in Neuro-Cognitive Psychology" der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München und der Internationale Masterstudiengang "Agrarmanagement (MBA)" der Hochschule für angewandte Wissenschaften - Fachhochschule Weihenstephan gehören zu den vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) ausgezeichneten zehn besten internationalen Master-Studiengängen an deutschen Hochschulen.

30.04.2008 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

"Die beiden ausgezeichneten Studiengänge sind ein Beleg für die herausragende Bedeutung der Internationalisierung für den Hochschulstandort Bayern und Anreiz für weitere Anstrengungen der Hochschulen auf diesem Gebiet", sagte Wissenschaftsminister Goppel am Mittwoch in München. Die als TOP 10 eingestuften Studiengänge erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro sowie das Qualitätslabel "TOP 10 International Master´s Degree Courses made in Germany".

Die Auswahl der Preisträger erfolgte durch eine dreizehnköpfige Jury aus Vertretern von inländischen und ausländischen Hochschulen sowie der Wirtschaft aus 75 Bewerbungen von 63 Hochschulen. Die prämierten Studiengänge zeichnen sich durch ein besonders innovatives Gesamtkonzept, eine qualitativ hochwertige Lehre und ein hohes Maß an Internationalisierung aus.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden