Berufswahl

© Klett Verlag GmbH

CIRCLES: Klett setzt neue Maßstäbe in der schulischen Berufsorientierung

Mit CIRCLES hat der Ernst Klett Verlag ein ganzheitliches Konzept für die schulische Berufsorientierung entwickelt, das mit Sinnfindung statt mit konkreter Berufswahl beginnt. Das crossmediale Paket aus Arbeitsheft, App und Plattform orientiert sich am Ikigai-Prinzip und unterstützt Abiturient:innen bei der individuellen Berufsplanung. mehr

14.09.2021 Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH

© www.pixabay.com
Studie

Schulschließungen: Väter blicken anders auf Erwerbstätigkeit von Müttern

Gesellschaftliche Rolle rückwärts? ForscherInnen von DIW Berlin und Freier Universität Berlin nehmen Einstellungen zu Geschlechterrollen unter die Lupe – Insbesondere westdeutsche Väter mit jungen Kindern vertreten seit der Corona-Pandemie deutlich seltener sehr egalitäre Ansichten. mehr

© https://pixabay.com/
Vorlage

Bericht der Jugendberufsagentur Berlin

Der Berliner Senat hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorlage der Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Sandra Scheeres, den 4. Bericht der Jugendberufsagentur Berlin (JBA Berlin) für das Jahr 2020 zur Kenntnis genommen. Damit kommt die JBA Berlin ihrer jährlichen Berichtspflicht gegenüber dem Berliner Abgeordnetenhaus nach. mehr

04.08.2021 Pressemeldung Senatskanzlei Berlin

© 2012 Phovoir/Shutterstock
Auswertung

Tarifvertragliche Ausbildungsvergütung: Zwischen 325 und 1.580 Euro im Monat

Tarifvertragliche Ausbildungsvergütungen: Zwischen 325 und 1.580 Euro im Monat – Pflegekräfte in öffentlichen Einrichtungen an der Spitze – Erhebliche Unterschiede je nach Branche und Region. Die in Tarifverträgen vereinbarten Ausbildungsvergütungen weisen seit jeher je nach Branche und Region sehr große Unterschiede auf. mehr

14.07.2021 Pressemeldung Hans-Böckler-Stiftung

© www.pixabay.de
Statistik

NRW: Zahl der Auszubildenden im dualen System um 3,4 Prozent zurückgegangen

2020 befanden sich in NRW insgesamt 289.524 Auszubildende im dualen System. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, waren das 3,4% weniger als 2019. Die Zahl der männlichen Auszubildenden ist dabei um 2,7% zurückgegangen, bei den weiblichen Auszubildenden lag der Rückgang bei 4,8%.
mehr