Grundbildung

© obs/SOS-Kinderdörfer weltweit/REHMAN ASAD
Ausland

SOS-Kinderdörfer warnen vor Bildungskatastrophe

In den Rohingya-Flüchtlingslagern spielt sich ein Bildungsdrama ab. Fast zwei Jahre nach der gewaltsamen Vertreibung der Rohingya aus Myanmar sitzen nach Angaben der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit im benachbarten Bangladesch immer noch rund 600.000 Kinder in Flüchtlingslagern fest. mehr

31.05.2019 Pressemeldung SOS Kinderdörfer weltweit