Grundbildung

© www.pixabay.de
Antwort

Mehr Nutzer im Grundbildungsbereich des vhs-Lernportals

Auch in Zeiten von Corona wird das Angebot für gering literalisierte Menschen online rege genutzt. So sei die Zahl der registrierten Nutzer im Grundbildungsbereich des vhs-Lernportals des Deutschen Volkshochschulverbands von Januar bis Dezember 2020 von knapp 11.000 auf rund 35.400 gestiegen. mehr

15.03.2021 Pressemeldung Deutscher Bundestag

© www.pixabay.com
Initiative

Nationaler Lesepakt

Die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken, das gesellschaftliche Engagement für das Lesen steigern und gute Angebote für all jene schaffen, die junge Menschen beim Lesenlernen unterstützen: Das sind die Ziele des Nationalen Lesepakts. mehr

© www.pixabay.de
Alphabetisierung

Karliczek/Ernst: "Lesen ist das Tor zur Welt - auch zur digitalen Welt."

Halbzeit der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung. Bund und Länder wollen verstärkt passgenaue Angebote für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten fördern. mehr

© www.pixabay.com

„Den Bürgern zuhören“

Die Robert Bosch Stiftung brachte Hochschulen, Bürger und Forschende miteinander ins Gespräch. Wie der Dialog geklappt hat, erklärt Projektmanagerin Isabella Kessel. mehr

© www.pixabay.de
Bündnis

Niedersachsen intensiviert Grundbildungsarbeit

Zwölf Prozent der Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter sind laut der aktuellen Leo-Studie 2018 von funktionalem Analphabetismus betroffen. Das heißt: Sie können unzureichend lesen und schreiben. Diese Fähigkeiten sind jedoch elementar, um am gesellschaftlichen Leben problemlos teilzuhaben und im Berufsleben gut zurechtzukommen. mehr

© www.pixabay.de
Bildungszugang

Corona-Pandemie nimmt Kindern dauerhaft die Chance auf Bildung

Die Corona-Pandemie und die weltweiten Schulschließungen werden nach Prognosen der SOS-Kinderdörfer weltweit dazu führen, dass zahlreiche Jungen und Mädchen dauerhaft den Zugang zu Bildung verlieren. mehr

16.07.2020 Pressemeldung SOS Kinderdörfer weltweit

© www.pixabay.com
Forderung

Corona-Soforthilfe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Der Deutsche Philologenverband, der Verband Deutscher Realschullehrer, der Bundesverband der Lehrkräfte für Berufsbildung, die Katholische Erziehergemeinschaft und der Deutsche Lehrerverband begrüßen gemeinsam mit Wikimedia Deutschland die Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien durch den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. mehr

12.05.2020 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© obs/SOS-Kinderdörfer weltweit/REHMAN ASAD
Ausland

SOS-Kinderdörfer warnen vor Bildungskatastrophe

In den Rohingya-Flüchtlingslagern spielt sich ein Bildungsdrama ab. Fast zwei Jahre nach der gewaltsamen Vertreibung der Rohingya aus Myanmar sitzen nach Angaben der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit im benachbarten Bangladesch immer noch rund 600.000 Kinder in Flüchtlingslagern fest. mehr

31.05.2019 Pressemeldung SOS Kinderdörfer weltweit