© Studienkreis

Studienkreis bietet kostenlose Mathe-Grundlagenkurse online an

Mathematik ist das Fach, das Schülerinnen und Schülern mit Abstand die meisten Probleme bereitet. Mehr als 60 Prozent aller Nachhilfeschülerinnen und -schüler des Studienkreises erhalten Unterstützung in diesem Fach. mehr

12.11.2020 Pressemeldung Studienkreis

© phase-6 GmbH

1. Online Sprachenkonferenz: “Zeitge­mäßes Lehren und Lernen auf Distanz”

phase6, Deutschlands führender App-Anbieter für digitales Vokabeltraining, veranstaltet die 1. Online Sprachenkonferenz für Lehrkräfte. Das Fokusthema: “Zeitgemäßes Lehren und Lernen auf Distanz”. Die Konferenz findet vom 16. bis 18. November 2020 statt. mehr

02.11.2020 Pressemeldung phase6 GmbH

© Fotowerk – stock.adobe.com
Forderung

KMK: Schulen müssen offen bleiben

Die Kultusministerkonferenz (KMK) tauschte sich vor dem Hintergrund des dynamischen Infektionsgeschehens erneut über die Corona-Pandemie und die in Schule zu ergreifenden Maßnahmen aus. Den im Rahmenplan beschriebenen Infektionsschutz- und Hygienemaßnahmen kommt weiterhin eine entscheidende Bedeutung zu. mehr

© s4svisuals - www.fotolia.com
Reaktion

bpv: Spürbare Wertschätzung für Schulleitungen und Lehrkräfte

Philologenverband kommentiert Aussagen von Ministerpräsident Söder und Kultusminister Piazolo. mehr

27.10.2020 Pressemeldung Bayerischer Philologenverband (bpv)

© www.pixabay.de
Studie

Warum Eltern wenig vorlesen

Rund 32 Prozent der Eltern in Deutschland lesen ihren Kindern selten oder nie vor – diese Zahl ist seit Jahren konstant. Erstmalig geht die Vorlesestudie 2020 der Frage nach, welche Gründe dahinterstecken. Dazu wurden bundesweit 528 Eltern befragt, die maximal einmal pro Woche vorlesen. mehr

27.10.2020 Pressemeldung Stiftung Lesen

© Alexandra Koch / pixabay.com
Forderung

Bildungspolitik von der zweiten Welle eiskalt erwischt

Die im Deutschen Lehrerverband (DL) organisierten Verbände DPhV, VDR, BvLB und KEG schlagen Alarm und fordern die Politik in einer konzertierten Aktion auf, den Gesundheitsschutz für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler in der Corona-Krise deutlich zu erhöhen. mehr

27.10.2020 Pressemeldung Deutscher Lehrerverband (DL)

© www.pixabay.de
Forderung

150 Inzidenzwert muss Grenzmarke des Präsenzunterrichts sein

„Wofür gibt es denn überhaupt Grenzwerte, Ampeln und Maßnahmenkataloge, wenn sie nicht umgesetzt und eingehalten werden“, kritisiert Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Deutschen Realschullehrerverbands (VDR) den derzeitigen Umgang mit den Vorgaben für Schulen in der Corona-Krise. mehr

26.10.2020 Pressemeldung Verband Deutscher Realschullehrer

© www.pixabay.de
Statistik

Familien gaben mehr als doppelt so viel für Bildung aus

Die rund 1,5 Millionen Haushalte von Familien in NRW mit ausschließlich minderjährigen Kindern (unter 18 Jahren) gaben 2018 durchschnittlich 88 Euro monatlich für Bildung aus. mehr

© www.pixabay.de
Forderung

Jetzt zu Präsenzunterricht im Wechselbetrieb übergehen

In der ersten Schulwoche nach den Herbstferien haben die Infektionszahlen mit dem Covid-Sars-19-Virus einen neuen Höchstwert erreicht. Dabei wurde in Hessen erstmals die Marke von 1.000 Neuinfektionen an einem Tag überschritten. mehr

23.10.2020 Pressemeldung GEW Hessen

© www.pixabay.de
Forderung

Arbeitsbedingungen für Lehrkräfte in der Pandemie

Schon vor dem Beginn der Corona-Pandemie wurde die Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags der Schule durch belastende Arbeitsbedingungen erschwert. Dies zeigten die baden-württembergischen Ergebnisse der bundesweiten Studie "Lehrerarbeit im Wandel" (LaiW) des Deutschen Philologenverbands (DPhV). mehr