Berlin

Berlin stellt 589 neue Referendarinnen und Referendare für das Lehramt ein

Heute nimmt das Land Berlin insgesamt 589 Bewerberinnen und Bewerber in den Vorbereitungsdienst für ein Lehramt auf.

01.02.2011 Pressemeldung Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Die 589 Referendarinnen und Referendare werden für folgende Ämter eingestellt:

  • 262 für das Amt des Studienrats/der Studienrätin mit allgemein bildenden Fächern,
  • 38 für das Amt des Studienrats/der Studienrätin mit berufsbildenden Fächern,
  • 163 für das Amt des Lehrers/der Lehrerin,
  • 82 für das Amt des Lehrers/der Lehrerin - mit fachwissenschaftlicher Ausbildung in zwei Fächern,
  • 41 für das Amt des Lehrers/der Lehrerin an Sonderschulen / für Sonderpädagogik und
  • 3 zur Teilnahme an einem Anpassungslehrgang.

Somit konnten für das Amt des Studienrats/der Studienrätin mit berufsbildenden Fächern, das Amt des Lehrers/der Lehrerin - mit fachwissenschaftlicher Ausbildung in zwei Fächern - und das Amt des Lehrers/der Lehrerin an Sonderschulen / für Sonderpädagogik alle Bewerbungen berücksichtigt werden.

Für das Amt des Studienrats/der Studienrätin mit allgemein bildenden Fächern und das Amt des Lehrers/der Lehrerin gab es mehr Bewerbungen als Stellen, deshalb konnten nicht alle berücksichtigt werden.

Damit werden 77 Referendarinnen und Referendare mehr eingestellt als beim vorherigen Einstellungstermin am 16. August 2010, als 512 Bewerbende in den Vorbereitungsdienst für ein Lehramt aufgenommen wurden.

Bildungssenator Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner: "Der Lehrerberuf ist einer der anspruchsvollsten Berufe überhaupt. Ich freue mich, dass zu Beginn dieses Jahres so viele Referendarinnen und Referendare ihren verantwortungsvollen Dienst antreten."

Regelmäßig werden jedes Halbjahr rund 500 bis 600 Bewerberinnen und Bewerber in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt aufgenommen - abhängig von der Anzahl der durch Abschluss der Zweiten Staatsprüfungen für ein Lehramt frei werdenden Ausbildungsplätze.

Insgesamt bildet Berlin zurzeit rund 2.200 Lehramtsanwärterinnen und -anwärter aus. 2006 waren es lediglich 1.500.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden