Erdkunde: Leitfach für Nachhaltigkeit

Kein anderes Schulfach hat den Nachhaltigkeitsgedanken in seinen Bildungsplänen so stark verankert wie das Fach Erdkunde. Der Ernst Klett Verlag setzt mit seinen jüngsten Materialien ganz neue Maßstäbe, um Schülerinnen und Schüler zu einem zukunftsorientierten Denken und Handeln zu befähigen.

13.12.2019 Bundesweit Pressemeldung Ernst Klett Verlag GmbH
  • © Ernst Klett Verlag GmbH

In Zeiten von „Fridays for future“ erhalten der Klimawandel und die globalen Herausforderungen unserer Zeit viel Aufmerksamkeit. Welchen Beitrag dazu Schulen und Bildungsmedien leisten können, das zeigen beispielhaft die beiden TERRA-Themenbände Globale Herausforderungen von Klett, die zusammen mit Experten der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) entwickelt wurden. Es sind die ersten umfassend auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Geographie-Lehrwerke. „Wir wollen Schülerinnen und Schülern die komplexen Herausforderungen einer globalen Welt nicht nur problemorientiert vermitteln, sondern auch Lösungen und Handlungsoptionen aufzeigen“, erklärt Volker Meyer, Gruppenleiter beim Ernst Klett Verlag das Konzept. „Nachhaltigkeit ist in der Geographie zwar schon lange ein Thema, aber ein ganzes Lehrwerk konsequent auf die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen auszurichten, das ist neu.“ Bislang fehlte es an Materialien, mit denen Lehrkräfte das Thema BNE gezielt im Unterricht verankern konnten. Anhand vieler aktivierender und kooperativer Aufgaben, ausführlichen Beispielen, Quellen- und Literaturangaben bietet das zweiteilige Oberstufenmaterial vielerlei Ansätze, Schüler für ein zukunftsorientiertes Denken und Handeln zu motivieren. 

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist insgesamt ein Schwerpunkt-Thema neuer Geographie-Lehrwerke bei Klett. Das Sächsische Staatsministerium für Kultus lud Ende November unter Beteiligung von Klett zu einer Schulbuchwerkstatt zu selbigem Thema nach Leipzig ein. Dabei ging es auch um Konzepte für eine fächerübergreifende Implementierung des Themas.

Weitere Informationen unter: www.klett.de/produkt/isbn/978-3-12-104704-8
 

Ansprechpartner

Ernst Klett Verlag GmbH
Anja Vrachliotis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rotebühlstraße 77
70178 Stuttgart
Telefon: +49 711 6672-1166
Fax: +49 711 6672-2010
E-Mail: pr@klett.de
Web: www.klett.de/


Mehr zum Thema


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden