"Evaluier dich selbst" auf der didacta:

Auch für die Grundschule gibt es seit dem Schuljahr 2005/2006 Bildungsstandards, deren Umsetzung regelmäßig in Vergleichsarbeiten überprüft wird. Wie können Lehrerinnen im Hinblick auf die jährlichen Tests Aus¬sagen über ihren Unterricht und die Entwicklung ihrer Schüler treffen? Darauf geht Professor Dr. Olaf Köller, Direktor des Instituts für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen, in der Veranstaltung Evaluier dich selbst, bevor´s ein anderer tut! Vergleichsarbeiten in der Grundschule im Rahmen der didacta ein.

18.02.2008 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Vorgestellt werden Bildungsstandards: Kompetenzen überprüfen. Mathematik, neue Testhefte mit Handbuch, die in Zusammenarbeit von IQB und Cornelsen Verlag erscheinen. Die Materialien können zur Vorbereitung auf Vergleichsarbeiten genutzt werden: Sie bieten ähnliche Aufgaben und simulieren auch den Testzeitraum. Lehrende haben die Möglichkeit, den Leistungsstand ihrer Schüler festzustellen und in einem Kompetenzstufenmodell zu verorten. Auf dieser Basis ist wiederum eine Weiterentwick¬lung des eigenen Unterrichts möglich. Die Veranstaltung findet am 20. Februar von 13.45-14.45 Uhr in Raum C5.1.1. statt.

Hilfe bei der Umsetzung von Bildungsstandards erhalten Mathematiklehrerinnen und -lehrer außerdem durch zwei neue Titel aus dem Cornelsen Verlag Scriptor. Bildungsstandards für die Grundschule: Mathematik konkret bietet anschauliche Aufgabenbeispiele und Anregungen für einen kompetenzorientierten Unterricht. In Zusammenarbeit mit dem IQB und der Universität Kiel haben Lehrkräfte aus allen Bun¬desländern Aufgaben entwickelt und im Unterricht erprobt. Eine Begleit-CD-ROM enthält das gesamte Material sowie exemplarische Schülerlösungen. Praktikable Konzepte für Lehrende in der Sekundarstufe liefert Mathematikunterricht entwickeln. Bausteine für kompetenzorientiertes Unterrichten. Beide Titel helfen dabei, die Bildungsstandards in der Praxis zu verankern.

Das IQB erstellt im Auftrag der Kultusministerkonferenz abgesicherte Auswertungsverfahren zur Überprüfung der Bildungsstandards sowie Unterrichtsaufgaben für den Schulalltag. Für die Veröffentlichung steht mit dem Cornelsen Verlag ein erfahrener Partner zur Seite. Der Cornelsen Verlag Scriptor gehört seit 1983 zur Cornelsen Verlagsgruppe. Bekannt wurde er durch seine pädagogische Fachliteratur mit Bestsellern wie dem Leitfaden zur Unterrichtsvorberei¬tung von Prof. Hilbert Meyer. Die Schwerpunkte Lehren, Lernen, Wissen, berufliche Qualifizierung Erwachsener sowie Frühe Kindheit bestimmen das Verlagsprogramm. Neben Studienliteratur und Praxisratgebern im Bereich Pädagogik und Wirtschaft erscheinen bei Cornelsen Scriptor auch zahlreiche Lernhilfenreihen und Nachschlagewerke.

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden