Bildungsstandards

© Fotowerk – stock.adobe.com
Umfrage

Weg mit den Spitzenbelastungen: Klassen und Kurse sind zu groß!

„Keine Klasse über 25 Schülerinnen und Schüler in der Mittelstufe, kein Kurs über 20 in der Oberstufe!“ Das sind die Forderungen des Deutschen Philologenverbandes angesichts der Spitzenbelastungen, die Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler nicht nur während der Corona-Zeit tragen mussten und müssen. mehr

20.12.2021 Pressemeldung Deutscher Philologenverband (DPhV)

© www.pixabay.de
Bildungssystem

Sofortprogramm zur Umgestaltung des Bildungssystems

Corona rückt die Schwächen des deutschen Bildungssystems schonungslos ins Licht. Mit seinen jetzt veröffentlichten Empfehlungen für ein Sofortprogramm zeigt der bundesweit aktive Bürgerrat Bildung und Lernen Lösungswege auf. mehr

14.12.2021 Pressemeldung Bürgerrat Bildung und Lernen

© www.pixabay.com
Didacta-Themendienst

Der steinige Weg zur Bildung 4.0

Rund 30 Jahre nach Erfindung des World Wide Web steht die digitale Transformation des deutschen Bildungssystems auf dem Prüfstand: Müsste der Prozess nicht inzwischen viel weiter sein? mehr

14.12.2021 Artikel Martin Stengel

© www.pixabay.com
Europass

Wie digitale Zeugnisse fälschungssicher werden

Die EU hat eine neue technische Infrastruktur vorgelegt, die im Rahmen des Europass-Portals entwickelt wurde. Damit können digitale Zeugnisse fälschungssicher ausgestellt werden. Das unterstützt Bildungseinrichtungen, Lernende sowie Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. mehr

© www.pixabay.de
Bildungsforschung

Internationaler Austausch in der Bildungsforschung im Überblick

Auch wenn sich die Bildungsforschung vielfach auf einzelne Staaten konzentriert, ähneln sich im internationalen Vergleich oft die jeweiligen Forschungsthemen. mehr

© Kinga/Shutterstock
Bildungsmonitor

Das saarländische Bildungssystem gehört zu den leistungsfähigsten in Deutschland

Im aktuellen Bildungsmonitor 2020 der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) gehört das Saarland zu den großen Gewinnern. Das Saarland wird gemeinsam mit Sachsen, Bayern, Thüringen, Hamburg und Baden-Württemberg zu den Bundesländern mit den leistungsfähigsten Bildungssystemen in Deutschland gezählt. mehr

© www.pixabay.de
Kurzstudie

Schlechtes Zeugnis für Deutschlands Schulen

Die Corona-Pandemie hat die Lücken der digitalen Bildung in Deutschland immens verdeutlicht, wie die neuesten Daten der repräsentativen Kurzstudie von Civey und Digitale Bildung für Alle e.V. zeigen. Nicht mal jede fünfte Person mit schul­pflicht­igen Kindern (19%) bewertet das digitale Bildungsangebot, das die Kinder während der Pandemie genutzt haben, als gut. mehr

08.07.2020 Pressemeldung Civey

© www.pixabay.de
Schularten

Langformschulen - die wahren „Talentschulen“

Wie die Berliner Gemeinschaftsschulen beweisen auch die PRIMUS Schulen in NRW, dass inklusive Langformschulen allen Kindern große Lernzuwächse ermöglichen und den Lernerfolg von der sozialen Herkunft weitgehend entkoppeln können. mehr

17.03.2020 Artikel Dr. Brigitte Schumann

© www.pixabay.de
Studie

Wachsender Personalmangel

„Jede vierte Kita musste im letzten Jahr in über 40 Prozent der Zeit mit zu wenig Personal arbeiten. Darunter leidet die Bildungs- und Betreuungsqualität von Kita massiv“, so Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE). mehr

© www.pixabay.de
Widerspruch

Richtig schreiben zu können, ist kein Luxus, sondern notwendig

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) widerspricht dem Ministerpräsiden­ten heftig, wenn dieser die Bedeutung der Rechtschreibung für die Bildung nivel­lieren möchte. Sich großzügig über geltende Rechtschreibregeln hinwegzusetzen, dürfe sich höchstens der erlauben, der die Karriereleiter bereits erklommen habe. mehr