Fachoberschüler werden durch Comenius-Programm gefördert

(hib/SUK) Schüler von Fachoberschulen, die Praktika im europäischen Ausland durchführen, können im Rahmen des Programms "Comenius" gefördert werden. Von der Förderung durch das EU-Programm Leonardo da Vinci sind sie jedoch ausgeschlossen.

24.07.2007 Pressemeldung Deutscher Bundestag

Das teilt die Bundesregierung in ihrer Antwort (16/6009) auf eine Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen (16/5856) mit. Bislang sei dies möglich gewesen. Bei den Verhandlungen zur neuen Programmgeneration 2007 bis 2013 seien sich die EU-Mitglieder aber einig gewesen, die Zielgruppen der einzelnen Programmbereiche klarer zu definieren, "um Doppelantragstellung und mögliche Überschneidungen" zu verhindern. Seither sollten allgemeinbildende Schulen und Einrichtungen, die einen allgemein bildenden Abschluss verleihen allein über das Programm "Comenius" gefördert werden.

Ansprechpartner

Deutscher Bundestag

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden