GIS Day am 14.11.: Digitale Karten erstellen

Am 14. November steht international die Geographie im Mittelpunkt der Bildungsöffentlichkeit. Ziel des GIS Day ist es, die Welt der Geographischen Informationssysteme (GIS) einem breiten Publikum zugänglich zu machen. GIS-Profis zeigen auf, was GIS ist und wie diese zukunftsweisende Technologie ihren Beitrag für die heutige Informationsgesellschaft, die Wirtschaft sowie die Wissenschaft leistet.

13.11.2007 Pressemeldung Schulen ans Netz e. V.

Auch in diesem Jahr beteiligt sich Lehrer-Online mit einem interessanten Angebot für Schulen: Das System "kartografix_schule" ermöglicht die Erstellung webgestützter digitaler Karten auf Staatenebene mit selbst recherchierten Sachdaten. Es bietet somit nicht nur die Möglichkeit, eigene Karten zu produzieren; darüber hinaus sind durch das schnelle Erstellen verschiedener Kartenentwürfe auch Manipulationsformen von Kartenaussagen zu erkennen. "Kartografix_schule" wurde im Rahmen des Projektes "Naturwissenschaften entdecken!" am Institut für Geoinformatik und Fernerkundung der Universität Osnabrück entwickelt.

Die Kartographie-Anwendung "kartografix_schule" ist in lo-net², der Arbeitsumgebung von Lehrer-Online, eingebunden. Zur Nutzung von "kartografix_schule" muss die Schule oder Bildungseinrichtung einen Zugang zu lo-net² besitzen. Wer "kartografix_schule" testen möchte, bevor die Schule oder Institution bei lo-net² angemeldet ist, kann einen Schnupperzugang erhalten. Mehr dazu unter www.lehrer-online.de/kartografix-schule.php.

Ansprechpartner

Schulen ans Netz e. V.

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden