Bayern

Gutes Signal: Neue Lehrerstellen für Mittelschulen

Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, hat sich positiv über die am Freitag in einem dpa -Gespräch von Kultusminister Ludwig Spaenle in Aussicht gestellten knapp 140 neuen Lehrer für künftige Mittelschulen geäußert.

10.05.2010 Pressemeldung Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) e.V.

Sie sollen zur besseren individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern fünfter und sechster Jahrgangsstufen eingesetzt werden: "Wenn Schülerinnen und Schüler dadurch mehr Förderung erhalten, begrüßen wird dies rückhaltlos. Die angekündigten Planstellen sind ein Weg, der in die richtige Richtung weist." Der BLLV unterstütze sämtliche Maßnahmen, die dazu führten, dass sich alle Schülerinnen und Schülern positiv entfalten und entwickeln könnten.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden