Heißes Duell: Schülerinnen und Schüler kochen um bayerischen Landestitel und Einzug ins Bundesfinale - Putenröllchen Florentiner Art gegen Putennest mit Brokkoli und Spätzle

Heute gegen 16.00 Uhr wurde die Staatliche Realschule Schwabach zum Landessieger unter den besten bayerischen Schülerkochmannschaften gekürt. Das Bayerische Kultusministerium unterstützt den Bundeswettbewerb um den ERDGASPOKAL der Schülerköche®, in dem heute in der Karl-Dehm-Schule Schwabach als beste bayerische Mannschaften die Staatliche Realschule für Knaben Neumarkt i. d. Oberpfalz und die Staatliche Realschule Schwabach antraten.

11.04.2008 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Dabei konnte der glückliche Sieger die Expertenjury mit Gemüse-Kartoffel-suppe, Putennest mit Brokkoli und Spätzle sowie Joghurt-Schokoladen-Creme von seinem Können überzeugen. Eine knappe Entscheidung, die schwer fiel, da beide Mannschaften mit großem Einsatz ihre Kochkünste präsentierten. So zeigte sich das Team aus Neumarkt mit viel Lust am Kochen auch mehr als "zweiter Sieger" denn als Verlierer.

Der Gewinner erhält nicht nur den bayerischen Landespokal, sondern qualifiziert sich zudem für das Bundesfinale mit Deutschlands besten Schülerköchen am 26. Mai 2008 auf der Messe in Erfurt. Ein weiteres Mal wird dann die Mannschaft der Staatlichen Realschule Schwabach handwerkliches Können und Geschick sowie Kreativität und Teamgeist unter Beweis stellen.

Mehr zum Wettbewerb unter www.erdgaspokal.de.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden