Kultusstaatssekretär Bernd Sibler eröffnet die Kunstausstellung der Schüler aus dem Landkreis Aichach-Friedberg im Kultusministerium

"Künstlerische Talente zeigen die Arbeiten der Schüler aus dem Landkreis Aichach-Friedberg", so Staatssekretär Bernd Sibler, als er heute eine Kunstausstellung im Kultusministerium eröffnet hat.

08.11.2007 Bayern Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Schülerinnen und Schüler der Grund- und Hauptschulen in dem schwäbischen Landkreis haben mit großem technischen und künstlerischen Geschick Bilder und Skulpturen geschaffen, die nun für drei Monate die Gänge der Volksschulabteilung im Kultusministerium schmücken. "Die farbenfrohe Gestaltung unseres Hauses erinnert uns täglich daran, wofür wir alle hier arbeiten - für eine Schule, die unseren Schülerinnen und Schülern einerseits solides fachliches Wissen und Methodenkompetenz vermittelt, die andererseits aber auch Freiraum bietet: Freiraum für die kreative Entfaltung, Freiraum, um sensible Wahrnehmung zu erlernen und vielfältige Perspektivenwechsel zu üben. Mit diesen Fähigkeiten ausgestattet können unsere Kinder und Jugendlichen in einer komplexen gesellschaftlichen Wirklichkeit ihr Leben in die Hand nehmen", so Sibler anlässlich der Ausstellungseröffnung.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden