Leseförderung mal anders: Mal mit!

Kritzelbücher mit Lerneffekt gibt es ab August 2011 beim Dudenverlag. Die beliebte Reihe "Lesedetektive" wird um vier "Mal mit"-Bücher ergänzt. Bei der einzigartigen Kombination aus Erstlese- und Malbuch vervollständigen die Kinder selbst die Illustrationen anhand der gelesenen Texte.

16.08.2011 Pressemeldung Duden

Genaues Lesen ist hier gefragt, denn die Bilder in den Büchern der neuen Unterreihe der "Lesedetektive" "Mal mit!" sind noch nicht fertig. Richtig ergänzen kann sie nur, wer den Text aufmerksam gelesen und verstanden hat. Die Figur des Lesedetektivs hilft dabei mit gezielten Fragen zur Geschichte. Die Texte entsprechen vom sprachlichen Niveau genau den Anforderungen für die Grundreihe "Lesedetektive". So kreativ war Leseförderung noch nie! Zum Start der Reihe "Mal mit!" gibt es vier Titel: zwei für die erste und zwei für die zweite Klasse.

1. Klasse

Ein Pflegepferd für Lina: Es gibt nichts, was sich Lina mehr wünscht als ein Pflegepferd. Stups. Aber ihre Reitlehrerin sagt, dass sie dafür noch zu klein sein. Doch dann büxt Stups aus und Lina fängt ihn wieder ein ... Der verschwundene Roboter: Nicks Onkel Peter erfindet die tollsten Sachen. Seine allerbeste Erfindung ist Ellon, Nicks Roboter. Doch eines Tages ist Ellon plötzlich verschwunden. Nick und Onkel Peter müssen ihn suchen ...

2. Klasse

Leguan entwischt: Weil sein Onkel für ein paar Tage verreist, soll Konrad auf dessen Leguan aufpassen. Doch plötzlich entwischt der Leguan durch das offene Fenster ...

Super-Luca rettet das Universum: Ab heute ist Luca ein Superheld! Vor allem gegen die Krawallbrüder, die seiner Freundin Evi jeden Tag den Müsli-Riegel wegnehmen, muss er etwas tun!

Ansprechpartner

Duden
Dudenstraße 6
68167 Mannheim
Web: http://www.duden.de

Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden