Bayern

"Mit beeindruckender Argumentation und sprachlichem Können Erfolg für Bayerns Schulen errungen"

"Mit seinem Sieg beim Bundesfinale "Jugend debattiert" hat Jonathan Krude vom Deutschhaus-Gymnasium Würzburg einen großartigen Erfolg für sich selbst, aber auch für Bayerns Schulen insgesamt errungen." So gratulierte Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle dem Schüler der neunten Jahrgangsstufe, der beim Bundesfinale des Debattier-Wettbewerbs in Berlin Bester unter den 32 Endrunden-Teilnehmern aus den 16 Ländern Deutschlands war.

21.06.2010 Pressemeldung Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Insgesamt hatten sich in diesem Jahr an dem seit 2002 in zwei Altersstufen durchgeführten Wettbewerb über 90.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland beteiligt, darunter rund 12.000 aus Bayern. Nachdem der 15-jährige Jonathan Krude im bayerischen Landesfinale knapp hinter Gregor Flosdorf vom Justus-von-Liebig-Gymnasium Neusäß Platz zwei belegt hatte, war er im Bundesfinale nicht zu schlagen. Sein Beitrag "gegen eine stärkere staatliche Kontrolle sozialer Netzwerke im Internet" konnte die vierköpfige Jury sowohl inhaltlich als auch sprachlich voll überzeugen. Bayern-Sieger Gregor Flosdorf verpasste das Finale nur knapp und wurde am Ende Neunter. Ebenfalls im Spitzenfeld landete in der Altersstufe 2 als Gesamt-Achter Axel-Konstantin Marko vom Katharinen-Gymnasium Ingolstadt.

"Das hervorragende Abschneiden unserer Teilnehmer in Berlin wird der positiven Debattenkultur an unseren Schulen sicher einen weiteren Schub geben", freute sich Kultusminister Spaenle.

Der Wettbewerb "Jugend debattiert" wurde im Jahre 2002 von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung initiiert und von Beginn an vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus unterstützt. Das Projekt fördert die politische und sprachliche Bildung ebenso wie personale und soziale Kompetenzen der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler. Nach mehreren Spitzenplatzierungen der bayerischen Teilnehmer in den vergangenen Jahren holte Jonathan Krude nun zum ersten Mal einen Bundessieg nach Bayern.


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden