Olbertz besucht erneut Karl-Marx-Sekundarschule in Gardelegen

Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz wird am 13. Juli 2006 die Karl-Marx-Sekundarschule in Gardelegen besuchen.

12.07.2006 Sachsen-Anhalt Pressemeldung Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Er hält damit sein Versprechen ein, die Sekundarschule erneut zu besuchen, um sich vor Ort über die schulische Entwicklung zu informieren.

Der Minister wird um 09.00 Uhr in der Schule eintreffen.

Im Anschluss an die internen Beratungen steht Minister Olbertz und der Schulleiter der Sekundarschule, Horst-Dieter Radtke, zu einem Pressegespräch zur Verfügung.

Einladung zum Pressegespräch:

13. Juli 2006, 10.30 Uhr


Karl-Marx-Sekundarschule Gardelegen


Straße der Opfer des Faschismus


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden