RCP veröffentlicht neue Ressourcen zur Förderung der Handhygiene an Schulen

Die Initiative „Hände hoch für Handhygiene“ von Rubbermaid Commercial Products (RCP) stellt kostenlose Ressourcen zur Verfügung, um Lehrkräften dabei zu helfen, Kindern heute und in Zukunft die Bedeutung guter Handhygiene zu vermitteln.

08.11.2021 Bundesweit Pressemeldung Conker Communications
  • © Rubbermaid Commercial Products

Handhygiene an Schulen ist wichtiger denn je. Deshalb setzt sich RCP auch weiterhin dafür ein, Schulen zu unterstützen und Wissen anstatt Keimen zu verbreiten. Die neue Reihe von kostenlosen Ressourcen hilft Lehrkräften, der kommenden Generation gesunde Verhaltensweisen nahezubringen.

Je mehr Kinder verstehen, warum gute Handhygiene wichtig ist, desto eher werden sie sie in ihren Tagesablauf aufnehmen. Je besser SchülerInnen ihre Hände sauber halten, desto größer ist die Chance, Erkältungen, Grippe, Magen-Darm-Infekte und COVID-19 in Ihrer Schule zu verhindern und eine sicherere und gesündere Lernumgebung zu schaffen.

Um Schulen dabei zu helfen, SchülerInnen für Handhygiene zu begeistern, hat der führende internationale Hersteller von Handhygienelösungen im Rahmen der Initiative „Hände hoch für Handhygiene“ eine Reihe von kostenlosen, attraktiven Ressourcen zum Herunterladen erstellt, um junge Menschen darüber aufzuklären, wie wichtig gründliches Händewaschen und Desinfizieren ist. Die interaktiven Ressourcen sind wie ein Computerspiel konzipiert und regen die Kinder dazu an, „Informationen zu verbreiten, nicht Keime“. So können sie ihre MitschülerInnen für die Bedeutung einer guten Handhygiene sensibilisieren.

Laden Sie die Ressourcen hier kostenlos herunter.

Helfen Sie Schulen, die Vorreiter in Sachen Handhygiene sind

Früher in diesem Jahr rief RCP Schulkinder in ganz Europa unter dem Motto „Hände hoch für Handhygiene“ dazu auf, ein kreatives Plakat über die Bedeutung von guter Handhygiene und effektivem Händewaschen zu gestalten. Es war ein starker Wettkampf, bei dem Klassenzimmer in ganz Europa bereitwillig die Mission zur Beseitigung von Keimen annahmen. Die Siegerbeiträge kamen aus den folgenden Schulen:

  • Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule
  • Kingsbury High School
  • St James School
  • The Sweyne Park School

Die tollen Plakate der GewinnerInnen werden in den Schulen aufgehängt, um MitschülerInnen zu guter Handhygiene zu motivieren. Außerdem werden die siegreichen Schulen komplett mit modernen Handdesinfektionsmitteln und Seifenspendern von RCP ausgestattet.

Ein besseres Angebot für Handhygiene ist ein Muss, kann in der Umsetzung allerdings herausfordernd sein. In einem früheren Artikel haben wir Tipps und Ratschläge von RCP für Schulen zusammengestellt, die eine dauerhafte, angemessene Handhygiene anstreben.

Ansprechpartner

Conker Communications
Hannah Dillon
E-Mail: hdillon@conkercommunications.com
Web: https://conkercommunications.com/


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden