Schriftsprache und mathematische Entdeckungstour

Eine liebevoll aus Knetgummi gestaltete 3-D-Lernwelt hält für Grundschulkinder von der ersten bis zur vierten Klasse viele Überraschungen parat: In LolliPop Deutsch/Mathe (Cornelsen Verlag, 9,99 Euro) treffen sie auf Lolli und Pop, zwei sympathische Kobolde, die mit guten Ratschlägen weiterhelfen. Mit ihnen zusammen erforschen sie die Schriftsprache und die Welt der Zahlen. Dank der integrierten Spracherkennung und den im Filmstudio animierten Figuren motivieren zum selbstständigen Lernen. Die Software hält ein vielfältiges Übungsangebot passend zu den Lehrplänen parat. Ein virtueller, persönlicher Assistent steht den Kindern immer zur Verfügung. Mit vielen Hilfsmitteln unterstützt er sie beim Schreiben und Rechnen. Auf Lernzetteln werden spezielle Themen und Lerninhalte bearbeitet. Die pro Klassenstufe erhältlichen DVD-Boxen enthalten je eine DVD für Deutsch und Mathe und sind im Fachhandel erhältlich.

19.02.2008 Pressemeldung Cornelsen Verlag GmbH

Spielerische Herausforderungen auf den Deutsch-DVDs ermuntern die Kinder, selbstständig Lesen und Schreiben zu üben und zu lernen. Die Kinder erfahren, dass Schrift als Sprachform nützlich ist, weil man sich so mit Lolli und Pop unterhalten kann. Speziell entwickelte Werkzeuge wie eine Schreiblerntabelle für Buchstaben, eine "sprechende Tastatur" oder eine sehr flexibel angelegte Rechtschreibkorrektur sind auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnitten. Die altersgerechte Textverarbeitung bietet Raum für Experimente wie freies Schreiben. Die Mathe-DVDs bieten Kindern Abenteuer aus der Alltagswelt, um sich mit mathematischen Inhalten auseinanderzusetzen und selbstständig zu handeln. Der vertraute, problemorientierte Kontext stiftet geradezu zum Rechnen, Vergleichen, Zuordnen und Konstruieren an. Im Fluss der Spielhandlung lernen Kinder vielfältige mathematische Verfahren kennen.

www.cornelsen.de/lollipop

Ansprechpartner

Cornelsen Verlag GmbH
Irina Groh
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin
Telefon: +49 30 897 85-563
Fax: +49 30 897 85-97-563
E-Mail: Irina.Groh@cornelsen.de
Web: www.cornelsen.de/presse


Schlagworte

Keine Kommentare vorhanden

Sie sind derzeit nicht angemeldet. Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich vorab bei uns registrieren. Alternativ können Sie sich über Ihren Facebook-Account anmelden.
Anmelden